Schließen

Preise Citroen C5 Aircross (2019)

SUV zum kleinen Preis

Foto: Citroen

Das Kompakt-SUV-Quartett des PSA-Konzerns ist komplett. Das neueste Mitglied ist gleichzeitig das günstigste.

Zu Preisen ab 19.579 Euro (alle Preise netto) ist ab sofort der Citroen C5 Aircross bestellbar, die Auslieferungen starten im Februar 2019. In der Basisvariante wird das kompakten SUV von einem 130 PS starken 1,2-Liter-Turbobenziner angetrieben, der seine Kraft über ein manuelles Sechsganggetriebe an die Vorderräder leitet. Alternativ ist ein 1,6-Liter-Turbobenziner mit 180 PS zu haben, das Dieselprogramm besteht aus zwei 2,0-Liter-Motoren mit 130 PS und 177 PS.

Für Ende 2019 ist zudem ein Plug-in-Hybridantrieb angekündigt. Allradantrieb ist wie schon bei den Schwestermodellen Peugeot 3008, DS7 Crossback und Opel Grandland X zunächst nicht zu haben. Beim Preis sortiert sich der Citroen knapp unterhalb von Peugeot und Opel ein, teuerstes Modell im Quartett bleibt der edel ausstaffierte DS für 32.773 Euro.

Citroën C5 Aircross (2019)
Kompakt-SUV im Fahrbericht
Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLC Coupé 2019 Mercedes GLC Coupé (2019) Ganz schön schräg Porsche Cayenne Coupé Der sportlichere Cayenne
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 04 2019 Titel
04/2019 15. März 2019 Inhalt zeigen