Schließen

Preise Peugeot Partner

Lieferwagen ab 16.330 Euro

Foto: Peugeot

Peugeot hat den Partner neu aufgelegt. In zwei Längen und mit fünf unterschiedlichen Motoren.

Zu Nettopreisen ab 16.330 Euro ist ab sofort der Lieferwagen Peugeot Partner bestellbar. Neben einer 4,40 Meter langen Standardvariante ist eine um 35 Zentimeter gestreckte Langversion erhältlich, die bei 19.080 Euro startet. Das Ladevolumen liegt bei 3.300 Liter in der kurzen Ausführung, die lange Variante fasst 3.900 Liter, die Nutzlast beträgt je nach Version 650 bis 1.000 Kilogramm. Für den Antrieb stehen fünf Diesel mit Leistungswerten zwischen 75 PS und 130 PS zur Verfügung, wahlweise mit Sechsgang-Handschaltung oder Achtgang-Automatikgetriebe.

Ungewöhnlich umfangreich ist die Optionsliste des Partner. Unter anderem finden sich dort Überladungswarner, kamerabasierte 360-Grad-Umfeldüberwachung und elektronische Traktionskontrolle für die Fahrt auf lockerem Untergrund. Gebaut wird der Peugeot, den es unter dem Namen Rifter auch als Familien-Pkw gibt, gemeinsam mit seinen Schwestermodellen Citroen Berlingo und Opel Combo.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Biomega Sin Elektroauto Fahrradbauer bringt E-Auto  BMW i3s Kostenvergleich Elektroautos Stromer häufig günstiger
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.