Ralf Kaplan, UTA Zoom
Foto: UTA

Procurement Fuels und Plus Services bei UTA

Rolf Kaplan übernimmt Einkauf und Beschaffung

Ab 1. August 2018 ist Rolf Kapan in der UTA-Europazentrale für Einkauf und Beschaffung zuständig.

Der 51-jährige Diplom-Ingenieur Ralf Kaplan hat in den vergangenen zwei Jahren als Purchasing Director Europe Branded beim internationalen Verpackungskonzern Multi-Packaging Solutions die Beschaffungsaktivitäten für 15 Standorte in Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Polen organisiert. Davor war er bei DS Smith Packaging in Mannheim für den Einkauf in der DACH-Region zuständig. Zwischen 2000 und 2013 wirkte er in mehreren Positionen bei der Schott AG in Mainz. Zuletzt hatte er bei dem Glashersteller als Director Corporate Purchasing Raw Materials die Verantwortung für die weltweite Beschaffung von Rohstoffen inne.

Als neuer Head of Procurement Fuels und PLUS Services bei UTA berichtet Ralf Kaplan direkt an CEO Volker Huber. Im Mittelpunkt seiner Arbeit soll die Entwicklung bestehender Partnerschaften stehen, aber auch die Suche nach neuen Lieferanten und Dienstleistern.

Autor

Datum

26. Juli 2018
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres