PSA

Personalwechsel in Führungspositionen

Maxime Picat Foto: PSA

Der französische Autokonzern PSA bekommt einen neuen Europa-Chef und gründet zudem einen neuen Bereich für Mobilitätsdienste.

Maxime Picat wird ab September neuer Europa-Chef von PSA. Als Verantwortlicher für Produktion, Vertrieb sowie Forschung und Entwicklung soll er die Produkt- und Technikoffensive vorantreiben. Picats bisherige Position als Peugeot-Markenchef übernimmt Jean-Philippe Imparato. Der neu gegründete Bereich für Mobilitätsdienste wird von Grégoire Olivier geleitet. Er wird an der Spitze der Region China und Südostasien von Denis Martin abgelöst.

Neues Heft
firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Ulrich-Selzer Geschäftsführer Opel Deutschland Opel Selzer neuer Deutschland-Chef thomas_benz_avrios SVP Sales Avrios Fuhrparkmanagement Thomas Benz leitet Vertrieb
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.