PSA Personalwechsel in Führungspositionen

Maxime Picat Foto: PSA

Der französische Autokonzern PSA bekommt einen neuen Europa-Chef und gründet zudem einen neuen Bereich für Mobilitätsdienste.

Maxime Picat wird ab September neuer Europa-Chef von PSA. Als Verantwortlicher für Produktion, Vertrieb sowie Forschung und Entwicklung soll er die Produkt- und Technikoffensive vorantreiben. Picats bisherige Position als Peugeot-Markenchef übernimmt Jean-Philippe Imparato. Der neu gegründete Bereich für Mobilitätsdienste wird von Grégoire Olivier geleitet. Er wird an der Spitze der Region China und Südostasien von Denis Martin abgelöst.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Jens Schulz 2023 Personalie Mitsubishi Motors Jens Schulz neuer Geschäftsführer Dr. Christoph Reuter 2023 Personalie MCE Bank Neue Geschäftsführung
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.