Urteile
Baustelle Fahrzeug

Entfernungspauschale Ein Arbeitsort, eine Pauschale

Auch bei mehrtägigen Einsätzen akzeptiert das Finanzamt nur die einfache Entfernungspauschale zwischen Wohnung und Dienstort.

Parken auf dem Gehweg Zack, weg ist er

Sagen Sie’s Ihren Kollegen. Den Firmenwagen auf dem Gehweg abzustellen ist gar keine gute Idee.

Halter muss ermittelt werden Stadt darf nicht einfach abschleppen

Ein außer Betrieb gesetzter Pkw muss von öffentlichen Straßen entfernt werden. Die Stadt darf ihn aber nicht sofort abschleppen lassen.

Geschwindigkeitsüberwachung durch Polizei, illegales Straßenrennen, Raser

Tempolimit endet nach Gefahrenstelle Zu Unrecht geblitzt

Nicht nach jedem Tempolimit muss auch zwingend eine explizite Aufhebung folgen.

Citroen C4 Cactus

Betriebsausgaben Ein Auto, zwei Nutzer

Wie ist ein Pkw steuerlich zu behandeln, der einem Ehegatten gehört, aber von beiden Ehegatten in eigenen Betrieben genutzt wird?

Bundeswehr, Militär, truppentransporter, unimog

Unfall mit Nato-Fahrzeug So wird der Schaden reguliert

Bei Unfällen mit ausländischen Fahrzeugen ist es schwieriger, an sein Geld zu kommen. Ähnliches gilt, wenn man mit einem Militärfahrzeug…

Mitschuld für Kolonnenspringer Wer waghalsig überholt, zahlt mit

Kolonnenspringer, die mit einem plötzlich ausscherenden Fahrzeug kollidieren, müssen mit einer Mitschuld rechnen.

Klagen im Abgasskandal Rechtsschutz muss zahlen

Eine Rechtsschutzversicherung kann bei Klagen von VW-Dieselkunden nicht ohne weiteres die Zahlung verweigern.

Handy-Blitzerwarner

Radarwarner Auch Blitzer-Apps sind verboten

Man weiß, dass Radarwarner nicht erlaubt sind. Jetzt hat ein Gericht das Verbot auf Smartphones ausgedehnt.

Gefahrenstelle Tempolimit endet automatisch

Ein streckenbezogenes Tempolimit muss nicht durch ein eigenes Schild aufgehoben werden.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres