Renault Clio und Captur

Jetzt auch mit Flüssiggas

Renault Captur 2020 Foto: Renault

CO2-Sparen mit Flüssiggas: Renault lässt Clio und Captur mit Gasantrieb vorfahren.

Für den Kleinwagen Clio und das Mini-SUV Captur bietet Renault ab sofort den 100 PS starken 1,0-Liter-Dreizylinder für den Einsatz mit Flüssiggas (LPG) an. Der LPG-Antrieb ist bivalent ausgelegt, sodass der Motor mit LPG oder Benzin betrieben werden kann. Kunden profitieren von den geringeren Kraftstoffkosten für LPG sowie von der höheren Reichweite, die bis zu 1.000 Kilometer beträgt. Außerdem emittieren LPG-Modelle weniger CO2.

Der Clio TCe100 LPG kostet in der Ausstattungslinie Experience 14.820 Euro netto, ein Aufschlag von 1.000 Euro im Vergleich zum konventionellen Benzinermodell. Der Captur mit LPG-Antrieb ist ab 17.230 Euro netto (Experience) zu haben, hier verlangt Renault 900 Euro Aufpreis zum TCe100.

Daten, Preise, Fotos aller Autogas-Pkw
LPG-Autos 2020: Sparen mit Flüssiggas
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Seat Cupra TCR Die Vor- und Nachteile alternativer Antriebe Fünf Alternativen zum Diesel Immissionsschutz-Verordnung Gas geben für die Ökobilanz
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.