Renault

E-Autos für Bonner Polizei

Foto: Renault

In Bonn setzt das Ordnungsamt künftig auch auf Elektrofahrzeuge. Allerdings nicht für die Verbrecherjagd. Die speziell umgebauten Autos werden für Bezirks- und Kurierdienste sowie im Poolbetrieb genutzt.

Die Polizei Bonn erweitert ihren Fuhrpark um vier E-Autos von Renault: einen Zoe, zwei Twizy Cargo und einen Kangoo Z.E. Der Zoe ist nach eigenen Angaben speziell für Dienstfahrten für die Polizei und den Kriminaldienst. Die beiden Twizy Cargo sind für den Bezirksdienst vorgesehen. Sie besitzen ein eigenes Ladeabteil für Akten, Unterrichts-materialien oder Einsatzgeräte. Den Kangoo Z.E. nutzen die Bonner Polizeikräfte für Kurierfahrten zwischen den verschiedenen Dienststellen.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Umfrage zur Antriebswahl in Fuhrparks Flottenmanager sehen E-Mobilität kritisch Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.