Schadenmanagement/Unfallabwicklung

Unfallschäden von Firmenwagen Jede Beule schmerzt

Meist bekommen Dienstwagen kleine Dellen und leichte Kratzer auf Parkplätzen ab. Wann Sie Ihre Fahrer haftbar machen können und warum Dashcams…

Fleet Control Schadenmanagement

AFC Auto Fleet Control Track+Interact Virtuelle Schadenakte für Flotten

AFC Auto Fleet Control bietet Fuhrparkbetreibern mit Track+Interact ein neues Schadenreporting.

ControlExpert Schadenprozess Laptop software automatisiert

ControlExpert automatisiert Schadenprozesse Bilderkennung über "Künstliche Intelligenz"

ControlExpert will den Schadenprozess weiter automatisieren. Dafür hat der Branchendienstleister eine Bilderkennung entwickelt, die auf…

Unfall

Unfall mit Firmenwagen Wer zahlt, wenn's kracht?

Landet der Dienstwagen im Graben, gibt es häufig Streit zwischen Chef und Mitarbeiter. Dabei gibt es klare Regeln.

Versicherung Ehrlich währt am längsten

Ehrlichkeit zahlt sich eben doch manchmal aus. Wer beispielsweise Falschangaben bei der Versicherung macht, bleibt unter Umständen auf den…

Unfall

Schadenmanagement Wie Dienstleister helfen können

Ein professionelles Drittschadenmanagement wie das der Innovation Group wickelt den Schaden des Unfallgegners ab. Das kann das Image beeinflussen…

Flashlight shining a beam of light in darkness

Unfälle richtig abwickeln Bringen Sie Ihre Unfalldaten ans Licht

Dienstleister helfen beim Risiko- und ­Schadenmanagement, wenn es an Personal oder Know-how fehlt. Allerdings muss man wissen, worauf’s ankommt.

Assistenzsystme

Reparaturkosten Assistenzsysteme verteuern Werkstattaufenthalt

Moderne Assistenzsysteme retten zwar Leben, jagen aber die Reparaturkosten in die Höhe. Selbst vermeintliche Bagatellen werden zu schlimmen…

Schadengutachter Praxiswissen ist das A und O

Ohne Schadengutachter kommen Flotten, Leasinggeber und Versicherungen nicht aus. Umso wichtiger ist, dass sie bestens geschult sind. Ein Blick hinter…

Vorsicht bei Steinschlag Wie Sie bei Rissen richtig reagieren

Bei einem plötzlichen Steinschlag sind viele Dienstwagenfahrer ratlos, ob sie einfach weiterfahren können. Normalerweise bleiben gerissene…

Info „Schadenmanagement/Unfallabwicklung“
Man with car breakdown erecting warning triangle

Was tun, wenn es gekracht? Sicher nicht erst die Hände erst über dem Kopf zusammenschlagen und dann untätig in den Schoß legen. Schadenmanagement ist fester Bestandteil der Fuhrparkverwaltung.

Nach einem Schaden am Fahrzeug sollten sofort die passenden Maßnahmen eingeleitet werden. Fuhrparkmanager können dadurch den Aufwand gering halten und den entstandenen Schaden schnell regulieren. Aktives Schadenmanagement beginnt beim Fahrer eines Firmenwagens. Er sollte wissen, was genau er nach einem Unfall tun muss. Klare Vorgaben helfen. Organisatorische, technische, kaufmännische und rechtliche Komponenten müssen miteinander verzahnt sein, sollen die Folgen von Unfällen nicht zum finanziellen Fiasko werden.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres