Schließen

Seat Tarraco e-Hybrid

Start unter Dieselniveau

Seat Tarraco 2019 Foto: Seat

Seat bietet nun auch sein Flaggschiff in einer elektrifizierten Variante an. Die Hybrid-Variante bleibt günstiger als der starke Diesel.

Zu Preisen ab 36.949 Euro netto ist ab sofort der Seat Tarraco als Plug-in-Hybrid bestellbar. Den Antrieb übernimmt die aus diversen Konzernmodellen bekannte Kombination aus 1,4-Liter-Benziner und Elektromotor mit gemeinsam 245 PS. Die elektrische Reichweite gibt der Hersteller mit 55 Kilometern an (NEFZ). Zur Ausstattung zählen unter anderem Klimaautomatik, elektrische Heckklappe und Einparkhilfe. Innerhalb der Modellpalette sortiert sich der e-Hybrid genannte Teilzeitstromer mit Frontantrieb knapp unterhalb des 200 PS starken Diesel-Allradmodells ein.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW ID.4 Neues Basismodell VW ID Buzz Bulli wird zum Robotaxi
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 02 2021 Titel
02/2021 19. Februar 2021 Inhalt zeigen