Sixt Mobility Consulting

FleetOptimizer soll Kosten senken

Foto: Christian Wallner

Der Fahrzeugvermieter Sixt hat ein neues Tool für Fuhrparks im Angebot. Der FleetOptimizer soll in Fuhrparks Kosten sparen.

Sixt Mobility Consulting, Flottendienstleister von Sixt, hat das Tool entwickelt. Nach eigenen Angaben analysiert FleetOptimizer die tatsächlichen Flottenkosten des Kunden. Danach zeigt das Programm Einsparpotenziale in der jeweiligen Landeswährung an. Grafiken sollen dem Kunden dabei helfen, die Werte zu interpretieren. Laut Sixt ist das Tool für die meisten europäischen Länder verfügbar. Es kann, so der Anbieter, auch die Auswirkungen von CO2-Emissionen der Fahrzeuge auf die Steuer- und Verbrauchsstruktur der einzelnen Länder in die Berechnung mit einbeziehen.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Aral, Tankstelle, Zukunft, Drohne, tanken, E-Auto, laden Aral-Studie Tankstelle der Zukunft Strom statt Sprit CO2-Ausstoß im Verkehr Leistung schlägt Sparsamkeit
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.