Skoda Deutschland Bilanz 2021

Wieder erfolgreichste Importmarke

Foto: Škoda

Seit 13 Jahren ist Skoda die beliebteste Importmarke in Deutschland. Daran hat sich auch 2021 nichts geändert.

Das Jahr 2021 war nicht gerade einfach für die Automobilbranche. Erst der Einbruch durch Covid, dann der Aufschwung, dann wieder ein Einbruch durch die Chipkrise. Bis Ende November wurden in Deutschland 2,39 Millionen Pkw zugelassen, gut 200.000 weniger als im Krisenjahr 2020. Zum Vergleich: 2019, dem letzten Vor-Corona-Jahr, konnten die Hersteller im gleichen Zeitraum noch 3,3 Millionen Autos auf die Straßen bringen.

Lesen Sie auch Fastned 2022 Alle Elektroautos in Deutschland (2022) Preise, Reichweite, Verbrauch E-Autos

Auch für Skoda lief das Jahr 2021 bis Ende November mit einem Zulassungsminus von 16,2 Prozent (135.857 Fahrzeuge) nur mäßig. Für Rang sechs hinter den deutschen Herstellern reichte trotzdem sodass Skoda auch in diesem Jahr Deutschlands beliebteste Importmarke bleibt. Und Geschäftsführer Steffen Spies blickt optimistisch in die Zukunft: „Die jüngsten Zulassungszahlen des Monats November zeigen eine Trendwende für uns: Aufgrund der verbesserten Lieferfähigkeit haben wir in diesem Monat einen Marktanteil von 5,8 Prozent erreicht und erwarten auch im Dezember eine Fortsetzung dieses positiven Trends.“

Der Rückstand auf den fünften Platz konnte im Vergleich zum Vorjahr sogar deutlich verringert und gleichzeitig der Vorsprung auf Platz 7 weiter ausgebaut werden. Erstmals war zudem der Octavia im November das meistverkaufte Modell der Kompaktklasse. Damit bleibt der 2021 neu aufgelegte Octavia weiterhin mit großem Abstand das Zugpferd im Programm der Tschechen.

Skoda Enyaq iV 80X Test (2022)
Mehr Grip mit Allradantrieb

Nach Angaben des Importeurs sind die Orderbücher der Händler gut gefüllt. Vor allem der Elektro-SUV Enyaq sei gefragt. Bis Ende November haben über 25.000 Kunden einen Kaufvertrag unterschrieben, fast 12.000 Stück wurden bereits ausgeliefert. Damit rangiert der Enyaq iV hierzulande auf Rang sieben aller batterieelektrischen Fahrzeuge.

Der SUV dürfte auch 2022 gut laufen. Für Januar kündigt Skoda die Coupé-Version des geräumigen Stromers an, und Leistungsfetischsten werden im Sommer mit dem 306 PS starken und sportlichen Enyaq RS berdient.

Skoda Kodiaq (2021) Facelift im Fahrbericht
Überarbeiteter Bestseller
Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 03 2022
03/2022 29. April 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel Smart Forfour 2016 Top 10 Bestseller in Firmenflotten Die beliebtesten Kleinwagen E-Mobilität, Antrieb, Benzin, Diesel, E-Auto 15 Millionen Stromer bis 2030 Bundesregierung verfehlt Ziel deutlich
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.