Schließen

Skoda Octavia (2020)

Basismotor für Firmenwagen

Foto: Skoda

Nach den höheren Ausstattungsvarianten und stärkeren Motoren schiebt Skoda für seinen Bestseller Octavia nun die Basisversion samt Einstiegsmotorisierung nach.

Skoda erweitert die Bestelloptionen für den Octavia. Sowohl für die Limousine als auch den Combi steht nun der 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbo mit 110 PS für alle Ausstattungsvarianten als Basismotorisierung zur Verfügung. In Verbindung mit der dem Einsteiger-Komfortniveau "Active" kostet der Viertürer ab 17.638 Euro (alle Preise netto), die Kombiversion startet bei 18.258 Euro. Ab Werk gehört jetzt ein Ausweichassistent zum Serienumfang.

Als zweite Motorvariante bieten die Tschechen für "Active" einen 2,0-Liter-Diesel mit 115 PS an. Die Limousine ist hier ab 20.764 Euro, der Kombi ab 21.305 Euro zu haben. Ab der zweiten Ausstattungslinie können auch der 1,5-Liter-TSi mit 150 PS (ab 22.411 Euro und 22.985 Euro) und der gleich starke Zweiliter-Diesel (ab 25.950 Euro und 26.523 Euro) geordert werden. Beim großen Diesel sorgt standardmäßig ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe für die Kraftübertragung.

Skoda Octavia 2020 Preise
Tscheche mit VW-Technik wird teurer
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Ford Focus Facelift (2022) Neue Optik, neues Infotainment MG Marbel R Electric 2022 MG Marvel R Electric (2022) Elektro-SUV aus China
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 10 2021 Titel
10/2021 8. Oktober 2021 Inhalt zeigen