Schließen

Skoda Yeti

Doppelkupplung für alle Benziner

Foto: Hersteller

Skoda bietet im Yeti das Doppelkupplungsgetriebe jetzt auch für den 1,4-Liter-Benziner an. Damit ist DSG für alle Ottomotoren im Mini-SUV erhältlich.

Skoda hat ab sofort auch für den Yeti mit 1,4-Liter-Benziner (90 kW/122 PS) ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) im Angebot. Das Mini-SUV ist in vier Ausstattungsvarianten (Active, Ambition, Elegance und L&K) erhältlich. In der Variante Active kostet der Yeti rund 18.600 Euro (netto). Für dasselbe Fahrzeug mit manuellem Getriebe werden knapp 17.200 Euro fällig. Der Aufpreis für das DSG beträgt also 1.700 Euro. Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe gibt es zudem für die Sondermodelle Plus Edition und Adventure. Die Preise liegen hier bei rund 19.300 Euro, beziehungsweise bei knapp 21.300 Euro.

Für den kleineren 1,2-Liter-TSI (77 kW/105 PS) und für den größeren 1,8-Liter-TSI (112 kW/152 PS) hatte Skoda bereits ein DSG im Angebot. Die Fahrzeuge stehen ab etwa 17.800 bzw. 21.200 Euro in der Preisliste. Bei den Dieseln kann nur die stärkste Variante mit der Doppelkupplung geordert werden: Der 2,0-Liter-Selbstzünder (103 kW/140 PS) kostet ab rund 25.300 Euro.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Hyundai i20 Active 2018 Hyundai i20 Active Mehr Unterstützung für den Mini-Crossover Subaru Chassis Mildhybrid 2019 Subaru plant elektrifizierte Modelle Elektro-Start mit Mildhybrid
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.