Schließen

Smart Fortwo Electric Drive

Brabus-Variante kommt im Herbst

smart electric drive

Ende dieses Jahres will Smart den jetzt vorgestellten ersten serienelektrischen Fortwo Electric Drive auch als Brabus-Variante anbieten.

Optisch wird der Elektro-Flitzer unter anderem mit Monoblock-Leichtmetallrädern vorn im Format 16, hinten mit 17 Zoll aufgewertet. Der Elektromotor leistet dann in der Spitze statt 55 kW/75 PS in der Normalversion 60 kW/82 PS und  das maximale Drehmoment steigt minimal von 130 auf 135 Nm. Über die Fahrleistungen ist noch nichts bekannt. Der bürgerliche E-Smart schafft 125 km/h Spitze und beschleunigt aus dem Stand in 4,8 Sekunden auf Tempo 60 und binnen 11,5 Sekunden auf 100 km/h.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Hyundai i10 Yes! Sondermodelle von Hyundai Extras für außen und innen Maserati Alfieri Coupé kommt 2020
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen