Schließen

Smart Fortwo Final Collector´s Edition

Der letzte Benziner-Smart

Foto: Smart

Nach über 20 Jahren macht Smart seine Anfangspläne wahr und setzt bald nur noch Elektroautos. Zum Abschied bauen die Kleinstwagenspezialisten eine streng limitierte Sonderserie.

2020 wird Smart endgültig auf Modelle mit Verbrennungsmotor verzichten. Diesen Abschied nimmt die Daimler-Tochter zum Anlass, eine "Final Collector's Edition" auf Basis des Fortwo Cabriolets aufzulegen. Eine Besonderheit dieser auf 21 Exemplare beschränkten Version ist eine Zweifarblackierung, wobei die vordere Fahrzeughälfte gelb und die hintere schwarz ist. Diese Farbkombination prägt auch den in Details aufgewerteten Innenraum. Das auffällige Styling hat der Designer Konstantin Grcic entworfen.

Die 21 Fahrzeuge werden im August von Tuner Brabus aufgebaut. Preise wurden nicht genannt, auch nicht, welche Motoren angeboten werden. Normalerweise hat der Kunde beim Fortwo Cabriolet die Wahl zwischen zwei Benziner mit 71 PS oder 90 PS.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Renault Clio Kleinwagen für alle Fälle Benzin oder Elektro? Nissan X-Trail 2019 Nissan X-Trail (2020) Neue Motoren für den SUV
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen