Schließen

Subaru Viziv Tourer Concept

Neuer Kombi für die Mittelklasse

3 Bilder

Mit einem neuen Konzept gibt Subaru einen Vorgeschmack auf ein künftiges Kombimodell. Optisch verspricht der Viziv Tourer Fahrspaß, technisch ein höheres Sicherheitsniveau.

Subaru stellt auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März) sein neuestes Konzeptfahrzeug namens Viziv Tourer Concept vor. Die knapp 4,80 Meter lange Studie gibt einen Ausblick auf ein kommendes Kombimodell der japanischen Marke. Gut möglich, dass das Konzept eine Neuauflage des Levorg andeutet.

Subaru Viziz 2018 Foto: Subaru
Optisch verspricht der Viziv Tourer Fahrspaß, technisch ein höheres Sicherheitsniveau

Der Viziv Tourer beeindruckt mit einer ausdrucksstarken, plastisch ausgearbeiteten Front, die dank diverser großer Luftöffnungen und scharf blickenden Scheinwerfern einen selbstbewussten Eindruck vermittelt. Ein schickes Sickenspiel und kräftig ausgestellte Radhäuser, die mächtige 20-Zoll-Räder aufnehmen, unterstreichen den muskulösen und soliden Auftritt. Wie der Levorg trägt auch die Studie in der Motorhaube einen markanten Lüftungsschlitz. Typisch Subaru, befindet sich darunter ein Boxermotor, der seine Kraft an alle vier Räder schickt.

Wie bei Designstudien oft üblich, hat Subaru beim Viziv Tourer auf störende Türgriffe und Spiegel verzichtet. Dafür deuten sich zwischen Dach und Frontscheibe Sensoren an, die auf die Einführung einer neuen Generation von Assistenzsystemen hinweisen. Subaru will ab 2020 seine Fahrzeuge mit Radar und einem sehr genauen GPS-System aufrüsten, das helfen soll, Unfallrisiken zu mindern.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Volvos E-Marke hat große Pläne Polarstern am Autohimmel Wie Kia seine Zukunft plant Grüner Ableger
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.