Tankkarten

Mit einer Karte bei BP, Aral oder Total tanken

Total-Autohof Bad Nenndorf/Barsinghausen Foto: André Sahorn

BP/Aral und Total haben vereinbart, ihre Tankkarten gegenseitig anzuerkennen. Für die Kunden wächst das Tanknetz so um 4.000 Stationen

BP und Total haben die gegenseitige Anerkennung ihrer jeweiligen Tankkarten in Europa vereinbart. Mit dieser Übereinkunft, die schrittweise im Laufe des Jahres 2018 in Kraft tritt, wird Total zukünftig die BP und Aral Tankkarten an ihren Tankstellen in Frankreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen und Deutschland akzeptieren. Im Gegenzug kann die Total-Tankkarte an BP und Aral Tankstellen in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Luxemburg, den Niederlanden, der Schweiz und Polen eingesetzt werden. Dadurch können die Tankkarten von BP/Aral und Total an jeweils 4.000 zusätzlichen Tankstellen benutzt werden. Die Kartennutzer haben so Zugang zu mehr als 22.000 Tankstellen in 29 Ländern.

Neues Heft
firmenauto Titel 10 2018
10/2018 20. September 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Schnellladepark in der Stadt Innogy stellt 150-kW-Schnellladesäulen auf A5 Deadlines für den Verbrenner Wann und wo es für Diesel und Benziner eng wird
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.