Top 10 obere Mittelklasse und Oberklasse in Flotten

Auf diese Modelle setzen Fuhrparks

Tesla Model S 2017 Foto: Audi 10 Bilder

Mit welchen Autos fahren Firmenchefs oder Entscheider im Außendienst? In der Bildershow finden Sie die Antwort.

Die obere Mittelklasse ist traditionell fest in der Hand deutscher Premiumhersteller. Audi A6, BMW 5er und Mercedes E-Klasse machen über 80 Prozent des Flottenmarktes unter sich aus. Überraschend ist dabei, dass der meistverkaufte A6 einen Sechszylinder unter der Haube hat.

Bei den beiden Konkurrenten reichen den meisten Kunden vier Zylinder, aber auch hier ist der Diesel nahezu konkurrenzlos. Spannend wird es, wenn größere Stückzahlen des Diesel-Plug-in Hybriden der E-Klasse es auf den Markt schaffen. Diese Variante führt natürlich mit großem Abstand auch die Verbrauchshitliste an.

Unter den Importeuren hat Volvo mit dem V90 die Nase vorn, Jaguar schafft es mit dem XF nicht einmal gegen die Oberklasselimousinen der deutschen Hersteller in die Top Ten. Die Mercedes E-Klasse wird in einem Jahr frisch modellgepflegt ihren Rückstand auf die bayerischen Konkurrenten aufholen wollen.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Starke Autos im Süden So stark sind die Autos DAT Dieselbarometer Juni Mehr Diesel als im Vorjahr
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.