Schließen

Toyota Corolla

Stufenheck und Hybridantrieb

Foto: Toyota

Nach Fünftürer und Kombi zeigt Toyota nun die viertürige Ausführung des Corolla. Wie seine Modellgeschwister erhält die Limousine einen elektrifizierten Antrieb.

Mit der Stufenheck-Variante komplettiert Toyota seine kompakte Corolla-Familie. Der Viertürer debütiert nun auf der Guangzhou Auto Show (17. bis 26. November) in China und ergänzt ab dem kommenden Jahr in Europa das Angebot aus Fünftürer und Kombi. In Deutschland wird das Modell im Frühjahr erwartet.

Optisch orientiert sich die Limousine an den beiden anderen Karosserievarianten. Für den Antrieb stehen ein 1,6-Liter-Benziner mit 132 PS und ein Benzinhybrid mit 122 PS zur Wahl. Letzterer soll mit 3,4 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern auskommen. Preise sind noch nicht bekannt, die aktuell in Deutschland angebotene Corolla-Limousine gibt es für knapp 18.490 Euro netto.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Ford Focus ST Turnier Sportler mit Raumreserve Land Rover Discovery Sport 2020 Land Rover Discovery Sport (2020) Mit 48-Volt-Technik Sprit sparen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen