Schließen

Toyota Yaris Cross 2021

Sondermodelle vorbestellbar

Toyota Yaris Cross Foto: Toyota

Eigentlich steckt im Yaris Cross Hybrid Kleinwagen-Technik. Doch der Preis ist auf Mittelklasse-Niveau. Zumindest für zwei edle Frühbucher-Varianten.

Für den im Frühjahr 2020 vorgestellten und ab September verfügbaren Yaris Cross hat Toyota nun den Vorverkauf für zwei hochwertig ausgestattete Versionen gestartet. Zum Preis von rund 26.000 Euro (alle Preise netto) bieten die Japaner den Yaris Cross in der Version Adventure mit 116 PS starkem Hybridantrieb an, der als Besonderheiten Teilledersitze, Sitzheizungen vorne sowie ein Infotainmentsystem mit Cloud-Navigation und Smartphone-Integration bietet.

Alternativ ist der 28.907 Euro teure Yaris Cross Hybrid in einer "Premiere Edition" bestellbar, bei der zusätzlich zum Infotainmentsystem noch Ledersitze, Head-up-Display und Allradantrieb an Bord sind. In beiden Versionen gibt es bei Online-Reservierung noch als Frühbucher-Zugabe ein JBL-Soundsystem. Preise der vermutlich deutlich über 16.000 Euro teuren Basisversion nennt Toyota noch nicht.

Kaufberatung Toyota Yaris
Siegermodell
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Genesis G80 2022 Hyundai-Premiummarke in Deutschland Genesis kommt per Online-Vertrieb MAZDA CX-5 2021 Mazda CX-5 Diesel Sparsam dank Frontantrieb
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 04 2021 Titel
04/2021 23. April 2021 Inhalt zeigen