Unfallstatistik

Landstraßen besonders gefährlich

Kreuz am Straßenrand Foto: Thomas Kueppers

Verkehrsunfälle auf Landstraßen fallen häufig schwer aus. Mehr als die Hälfte der Verkehrstoten kamen im vergangenen Jahr dort ums Leben.

Alle fünfeinhalb Stunden stirbt in Deutschland ein Mensch bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße. Im vergangenen Jahr kamen laut Statistischem Bundesamt auf diese Weise 1.592 Personen ums Leben, das sind rund 59 Prozent aller Todesopfer im Straßenverkehr. Rund 30 Prozent starben innerhalb geschlossener Ortschaften, knapp 12 Prozent auf Autobahnen. Die Gesamtzahl der Opfer lag bei 2.719.

Verkehrstoten Unfallstatistik im März 2021 Mehr Verkehrstote

Unfälle auf Landstraßen enden besonders häufig tödlich. Zuletzt kam dort auf 295 Unfälle ein Toter. Auf Autobahnen starb durchschnittlich ein Mensch pro 410 Unfälle, innerhalb geschlossener Ortschaften lag die Zahl bei 2.031. Insgesamt registrierte die Polizei 2020 Jahr rund 469.800 Landstraßenunfälle. Bei jedem siebten Crash kamen Personen zu Schaden.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 07/08 Titel
07-08/2021 6. August 2021 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2021

firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel Verkehrstoten Unfallstatistik Bester April seit 1990 Verkehrstoten Unfallstatistik im März 2021 Mehr Verkehrstote
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.