Schließen

Update Skoda Enyaq Mehr Reichweite, schneller laden

Skoda Enyaq 2021 Foto: Skoda

Für Skodas Elektromodell Enyaq gibt es ein Software-Update. Wer von den vielen Neuerungen profitieren will, muss allerdings dieses Mal noch die Werkstatt besuchen.

Skoda stellt ab sofort Kunden des Enyaq iV das neue Software-Update ME3 zur Verfügung. Die neuen Codes sorgen unter anderem für ein optimiertes Batteriemanagement und mehr Reichweite. Im Zusammenspiel mit der Ausstattung "Erhöhte Batterieleistung" lassen sich zudem höhere Ladeleistungen von bis zu 120 beziehungsweise 135 kW erzielen.

Künftig kann das Head-up-Display den Ladestand der Batterie anzeigen. Neue Funktionen für die Online-Dienste von Skoda Connect und ein verbessertes Bild der Rückfahrkamera sind weitere Details des ME3-Updates. Es muss in der Werkstatt aufgespielt werden, was rund fünf Stunden dauert. In Zukunft will Skoda auf OTA-Updates umstellen, die online erfolgen.

Skoda Enyaq Coupé RS iV Test
Schicker Stark-Stromer
Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Jetzt anmelden!

Kostenlos und exklusiv: Testen Sie die neuesten Elektromodelle

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW-Studie Gen.Travel 2022 VW-Studie Gen.Travel Eine Kapsel für die Reise Hyundai Ioniq 5 2022 Hyundai Ioniq 5 Mehr Kapazität für die große Batterie
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 06 2022 Titel
06/2022 9. September 2022 Inhalt zeigen