Urban Mobility Index

Deutsche Städte Mittelfeld

Foto: SP-X

Singapur, Stockholm und Kopenhagen haben die modernsten und nachhaltigsten Verkehrssysteme unter den Metropolen der Welt. Berlin schafft es nicht einmal in die Top Ten.

Die deutschen Städte sind bei der Modernisierung ihrer Verkehrssysteme weltweit nur Durchschnitt. Im aktuellen "Urban Mobility Index" der Unternehmensberatung Arthur D. Little findet sich keine einzige deutsche Metropole unter den globalen Top Ten. Führend bei Themen wie öffentlichem Nahverkehr, Luftreinhaltung und Mobilitätsdienstleistungen ist der Studie zufolge Singapur, gefolgt von Stockholm, Amsterdam und Kopenhagen.

Die bestbewertete deutsche Stadt ist Berlin auf Rang 12 von 100. München, Frankfurt, Stuttgart und Hannover landen ebenfalls im Mittelfeld. Abgehängt am Ende der Liste finden sich Hanoi, Atlanta und Bagdad. Bewertet wurden 27 Kriterien, darunter neben Umwelt- und Verkehrsfluss-Aspekten auch das Radwegenetz, das Carsharing-Angebot und die Zahl der Verkehrstoten.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 02 2020
02/2020 21. Februar 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Straßenverkehr 2020 Was sich für sich für Autofahrer ändert Fahrverbote in Stuttgart (Update) Trifft es bald den Lieferverkehr?
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.