Urteil

Unfallwagen: Preis relevant

Bei Unfallwagen ist der Verkaufserlös entscheiden, nicht der Restwert Foto: Nicole Holzer

Zur Berechnung des Restwerts eines Unfallfahrzeugs wird ein Sachverständigengutachten herangezogen, das den allgemeinen regionalen Markt berücksichtigt. So auch geschehen im Fall des Bundesgerichtshofs (BGH), bei dem die Versicherung dem Geschädigten den Wiederbeschaffungswert abzüglich des festgestellten Restwerts erstattete. Mit dem Verkauf des Autos erzielte der Besitzer jedoch einen deutlich höheren Erlös. Als die Versicherung davon erfuhr, forderte sie die zu viel bezahlte Differenz zu Recht zurück, wie der BGH entschied (VI ZR 232/09).

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Opel Combo Tour 2.0 CDTi beladen, Ladefläche Lkw-Urteil mit Signalwirkung Betriebsgefahr beim Be- und Entladen Einparken Freier Parkplatz Blockieren kann teuer werden
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.