VDR-Veranstaltung

Mobilitätskonferenz in München

VDR, abta Foto: VDR

Unter dem Motto "Drei Länder, ein Ziel" laden der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR und der Verband der österreichischen Geschäftsreiseindustrie abta (Austrian Business Travel Organisation) zur länderübergreifenden Mobilitätskonferenz vom 19. bis 20. November 2013 nach München ein.

Unter dem Motto "Drei Länder, ein Ziel" laden der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR und der Verband der österreichischen Geschäftsreiseindustrie abta (Austrian Business Travel Organisation) zur  länderübergreifenden Mobilitätskonferenz vom 19. bis 20. November 2013 nach München ein. Im Fokus der Drei-Länder-Konferenz (Deutschland, Österreich, Schweiz) steht die wirtschaftliche Bedeutung der geschäftlichen Mobilität. Die Veranstalter planen unter anderem Podiumsdiskussionen zu Intermodalität und zur Vernetzung von Buchungsprozessen sowie zum aktuellen Thema Datensicherheit.

Am zweiten Tagungstag findet parallel der Praxistag Geschäftsreisen statt. Die eintägige Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Mitarbeiter aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, die für das Mobilitätsmanagement zuständig sind. Der VDR bietet Kombi-Tickets für Besucher beider Veranstaltungen an. Die Teilnahme an der D-A-CH Mobilitätskonferenz kostet ab 635 Euro.

Frühbucherzeitraum bis 25. Oktober 2013. Programm und Anmeldung finden Sie hier. 

Neues Heft
FA Titel 01 2019
01/2019 14. Dezember 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Dekra stellt sich neu auf Künftig acht Service Divisions RACR Fleet von Parqon Kostenlos den Fuhrpark verwalten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.