Volvo-System KERS

Schwungrad reduziert Spritverbrauch deutlich

Im Zeitalter der Hightechautos mutet es fast schon etwas archaisch an: Volvo gelingt es, mittels eines mechanischen Schwungrads, Bremsenergie zurückzugewinnen und senkt damit den Kraftstoffverbrauch um bis zu 25 Prozent.

Volvo sagt, das System sei 2012 umfangreich getestet worden: Die sogenannte Schwungradtechnik dient der Bremsenergie-Rückgewinnung und kann den Kraftstoffverbrauch von Fahrzeugen deutlich senken. Zudem sei die Technologie kostengünstig, leicht und umweltfreundlich.

„Kombiniert mit einem Turbo-Vierzylinder kann die Technik den Kraftstoffverbrauch um bis zu 25 Prozent gegenüber einem vergleichbaren Sechszylinder-Turbomotor senken, sagt Derek Crabb, Vice President Powertrain Engineering bei der Volvo Car Group. Da kurzzeitig 80 zusätzliche Pferdestärken zur Verfügung stünden, beschleunige der Vierzylinder zudem ebenso gut wie ein Sechszylinder.

Schwungrad schafft 60.000 Umdrehungen pro Minute

Das KERS (Kinetic Energy Recovery System) genannte System, arbeitet laut Volvo an der Hinterachse. Die Bremsenergie des Fahrzeugs beschleunige das Schwungrad auf bis zu 60.000 Umdrehungen pro Minute. Sobald das Fahrzeug wieder anfahre oder beschleunige, leite das rotierende Schwungrad die gespeicherte Energie über ein spezielles Getriebe an die Hinterräder und treibt das Fahrzeug für kurze Zeit allein an.

Die Schwungradtechnik stammt ursprünglich aus den 1980er Jahren und wurde damals in einem Volvo 260 getestet. Auch andere Autohersteller haben sie laut Volvo ausprobiert. Damals waren die Schwungräder jedoch aus Stahl. Durch ihre Größe und Schwere besaßen sie nur eine begrenzte Rotationskapazität, was ihren Einsatz unpraktisch machte. Heutzutage ist das Volvo-Schwungrad aus Kohlefaser und wiegt nur noch sechs Kilogramm. Sein Durchmesser beträgt 20 Zentimeter. Es dreht sich zudem in einem Vakuum, um Reibungsverluste zu verringern.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel ADAC Bremsscheibentest 2021 Zubehör-Ersatzteile im Test Es müssen nicht immer Originalteile sein VW ID Softwareupdate 2021 VW startet Online-Updates OTA-Updates für ID-Modelle
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto Titel 09 2021
09/2021 3. September 2021 Inhalt zeigen