Schließen

Volvo will Recycling-Kunststoff verbauen

Altes Plastik für neue Autos

Foto: Volvo

Autos bestehen zu mehr als einem Zehntel aus Kunststoff. Bei Volvo soll künftig ein Gutteil aus Recycling-Quellen stammen.

olvo will den Anteil von Recycling-Materialien in seinen Neuwagen erhöhen. Ab 2025 soll 25 Prozent des eingebauten Kunststoffs aus wiederverwertetem Plastik bestehen. Wie das in der Praxis aussehen könnte, zeigen die Schweden nun mit einem Prototypen auf Basis des XC60.

Das SUV verfügt unter anderem über einen Mitteltunnel aus ausrangierten Fischernetzen und Seilen sowie Fußmatten und Sitze aus PET-Flaschen. Zudem kommt Recycling-Kunststoff als Dämmmaterial unter der Motorhaube zum Einsatz. Vorgestellt wurde die Fahrzeugstudie im Rahmen der Segelregatta Ocean Race.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes AMG A 35 Fahrbericht Die neue Einstiegsdroge GT X Experimental Opel GT X Experimental So sieht die Opel-Zukunft aus
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.