Zoom
Foto: Volvo

Volvo will Recycling-Kunststoff verbauen

Altes Plastik für neue Autos

Autos bestehen zu mehr als einem Zehntel aus Kunststoff. Bei Volvo soll künftig ein Gutteil aus Recycling-Quellen stammen.

olvo will den Anteil von Recycling-Materialien in seinen Neuwagen erhöhen. Ab 2025 soll 25 Prozent des eingebauten Kunststoffs aus wiederverwertetem Plastik bestehen. Wie das in der Praxis aussehen könnte, zeigen die Schweden nun mit einem Prototypen auf Basis des XC60.

Das SUV verfügt unter anderem über einen Mitteltunnel aus ausrangierten Fischernetzen und Seilen sowie Fußmatten und Sitze aus PET-Flaschen. Zudem kommt Recycling-Kunststoff als Dämmmaterial unter der Motorhaube zum Einsatz. Vorgestellt wurde die Fahrzeugstudie im Rahmen der Segelregatta Ocean Race.

Autor

Datum

25. Juni 2018
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres