Schließen

Volvo XC90

Luxusedition für den Chef

Volvo Foto: Volvo 2 Bilder

Für besonders spendable Käufer hat Volvo den XC90 Excellence aufgelegt. Das Luxusmobil kostet über 35.000 Euro mehr als die Normalversion.

Die viersitzige Luxusversion des Volvo XC90 ist ab sofort zum Preis von 103.487  Euro (alle Preise netto) bestellbar. Die Top-Ausführung des SUV namens "Excellence" verfügt anstelle einer durchgehenden Rückbank im Fond über zwei Einzelsitze mit Massage- und Kühlfunktion sowie ausklappbarer Fußbank. Zwischen den beiden Plätzen findet sich ein beleuchtetes Kühlfach, für Unterhaltung der Passagiere sorgen zwei Tablet-PCs in den Kopfstützen. Darüber hinaus ist das neue Flaggschiff der Marke nahezu voll ausgestattet: Zum Umfang zählen unter anderem eine Vierzonen-Klimaautomatik und ein 1.400-Watt-Soundsystem. Das Excellence-Modell gibt es ausschließlich mit Plug-in-Hybridantrieb; die 407 PS starke Kombination aus Vierzylinderbenziner und Elektromotor ist die stärkste Motorisierung im XC90-Programm. Der Aufpreis gegenüber dem Standardmodell mit diesem Antrieb beträgt knapp 36.135 Euro.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Audi vernetzt sich Wenn Autos auf Ampeln achten Ford Ka+ steht vor dem Aus Kleinstwagen ohne Zukunft
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen