VW Financial Services

Weiter auf Wachstumskurs

VW Financial Services Foto: VW

Die Bilanzsumme der Volkswagen Financial Services steigt in 2012 um 17 Prozent auf rund 88 Milliarden Euro.

Gleichzeitig erhöht sich laut VW Financial Services der Vertragsbestand um rund 16 Prozent auf  etwa 7,9 Millionen Einheiten. Darunter fallen rund 1,3 Millionen Leasingverträge. Das entspricht einer Steigerung um acht Prozent. Positiv verläuft auch die Entwicklung bei den Versicherungs- und Serviceverträgen. Zum Jahresende verbucht der Konzern knapp 3,1 Millionen Verträge – ein Plus von rund 19 Prozent.

Neues Heft
firmenauto 07 2019 Titel
07/2019 28. Juni 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BAG kontrolliert Lkw-Fahrer Kontrollfahrzeuge 100 Transporter produziert Autovermietung, Mietwagen, Schild Autovermieter Europcar übernimmt Buchbinder
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.