Schließen

VW Street Up Volkswagen bringt Mini-Sondermodell

Foto: VW

VW legt den Up in einer neuen, individuellen Variante auf. Als Street Up ist er mit Grundsätzlichem ausgestattet und hat außerdem ein paar Design-Extras.

Den Kleinstwagen Up bietet VW jetzt mit sportlicher Beklebung und mehr Ausstattung: Als Sondermodell Street Up ist der kleinsten Wolfsburger für mindestens 11.407 Euro netto bestellbar. Die Einstiegsversion des Up steht für 8.382 Euro netto in der Preisliste.

Für den Aufpreis sind unter anderem Radio und Klimaanlage an Bord, Sportfahrwerk, ein Designpaket mit schwarzem Dachhimmel, abgedunkelte Seitenscheiben und farbige Nähte unter anderem an den Sitzen sind ebenfalls serienmäßig. Motorhaube, Dach, Türen und Seiten sind mit Rallye-Streifen beklebt, die Außenspiegel haben eine Kontrastfarbe. Als Motoren stehen für den Street Up die bekannten Aggregate von 44 kW/60 PS bis 55 kW/75 PS zur Verfügung.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel E-Mobilität Parkplatz Fuhrpark flotte laden ladesäule Wo es noch Zuschüsse gibt Fördergelder Ladestationen Elektro_Ladesäule E-Mobilität Die häufigsten Fehler beim Laden
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 08 2022 Titel
08/2022 25. November 2022 Inhalt zeigen