Wasserstofftank von Toyota Autotank als Vorbild

Toyota Mirai, Brennstoffzelle, Wasserstoff, Tankstelle, tanken Foto: Toyota

Für die Limousine Mirai hat Toyota sichere Wasserstoff-Hochdrucktanks entwickelt. Künftig sollen sich auch außerhalb der Limousine zum Einsatz kommen.

Toyota holt den Wasserstofftank aus dem Brennstoffzellenauto Mirai. Als mobiler Speicher soll er künftig unter anderem im Bahnverkehr, in der Schifffahrt und im Hafenumschlag zum Einsatz kommen können.

Brennstoffzellenauto Toyota (Mirai)
In der Zukunft angekommen

Das Modul umfasst mehrere Hochdruck-Tanks aus mehrlagigem Hightech-Kunststoff, die Wasserstoff mit einem Druck von 700 bar speichern. Ein Leckage-Detektor soll für Sicherheit im Betrieb sorgen.

Hyundai Nexo mit Brennstoffzelle
Wasser marsch

Toyota testet die Technik aktuell in der japanischen Motorsportserie „Super Taikyu“ und soll weiter verfeinert werden. Unter anderem sind größere Tanks geplant, die dann nicht mehr direkt auf den Druckspeichern des Mirai basieren.

Lesen Sie auch Automarken Toyota
Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Geely 2022 Autonomes Fahren Geely steuert per Satellit Digitales Licht Digitales Matrixlicht bei Audi Viel Licht, wenig Schatten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 05 2022 Titel
05/2022 5. August 2022 Inhalt zeigen