Zoom
Foto: Opel

Weltweite Pkw-Produktion

Deutsche Hersteller bauen so viele Autos wie noch nie

Die Produktionszahlen deutscher Pkw-Hersteller sind im vergangenen Jahr um knapp 10 Prozent gestiegen. Und auch die Zahl der inländisch Beschäftigten hat zugelegt.

Die deutschen Autohersteller haben 2017 mehr Pkw gebaut als je zuvor. Weltweit sind 16,5 Millionen Fahrzeuge mit deutschem Markenzeichen von den Bändern gerollt, meldet der Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA).

Im Vorjahr lag die Zahl noch bei 15,1 Millionen Fahrzeugen – ebenfalls ein Rekordwert. Auf einen neuen Höchststand gestiegen ist der Branchenvereinigung zufolge auch die Zahl der inländischen Stammbeschäftigten: von gut 800.000 auf 825.000 Personen.

Autor

Datum

11. April 2018
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres