Schließen

Wer investiert am meisten?

Diese Unternehmen forschen

Foto: VW

Die Digitalfirmen aus dem Silicon Valley investieren die größten Summen in Forschung und Entwicklung. Doch auch Autounternehmen sind vorn dabei.

Volkswagen gibt unter den Autoherstellern das meiste Geld für Forschung aus. Mit Investitionen von 15,8 Milliarden Dollar im laufenden Jahr liegen die Wolfsburger weltweit und branchenübergreifend auf Rang drei hinter dem Internetgiganten Amazon (22,6 Milliarden Dollar) und der Google-Mutter Alphabet (16,2 Milliarden Dollar). Das geht aus einer Studie des Beratungskonzerns PwC hervor.

Insgesamt investierten die 1.000 größten börsennotierten Unternehmen der Welt 782 Milliarden Dollar in Forschung und Entwicklung – mehr als jemals zuvor. In der Autoindustrie geben hinter Volkswagen der direkte Konkurrent Toyota (10 Milliarden Dollar), Ford (8 Milliarden Dollar) und General Motors (7,3 Milliarden Dollar) das meiste Geld für Innovationen aus.

Autonomes Fahren Daimler blickt ins Jahr 2030
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BMW 4er (2021) Markantere Front BMW 6er Gran Turismo Größere Nüstern, kleinerer Durst
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen