Schließen

Wertvollste Marken Deutschlands

Mercedes und BMW einsam an der Spitze

Mercedes-Benz AMG Foto: Daimler

Deutschland ist Autoland. Das zeigt nun auch ein Ranking der wertvollsten Marken der Republik. Automobilhersteller sind dort dominierend.

Mercedes-Benz ist die wertvollste Marke Deutschlands. Im nun vorgestellten 2014er-Ranking des Beratungsunternehmens Interbrand verweisen die Stuttgarter Konkurrenten BMW auf Rang zwei. Platz drei geht an das Software-Unternehmen SAP.

Wert für Mercedes liegt bei 25,55 Milliarden, für BMW sind es 25,49 Milliarden

Auf Basis von Daten wie Geschäftszahlen, der Bedeutung einer Marke für Kaufentscheidungen sowie ihrer Stärke bei der Sicherung künftiger Gewinne ermittelten die Experten für Mercedes einen Wert von 25,55 Milliarden Euro, bei BMW sind es 25,49 Milliarden Euro. In beiden Fällen ein deutlicher Vorsprung vor der Marke SAP, die auf 13,35 Milliarden Euro taxiert wird.

Welche Bedeutung die Automobilbranche hat, wird auch bei einem Blick auf die weiteren Plätze klar. Volkswagen erreicht hinter der Deutschen Telekom Rang fünf, Audi Platz acht und Porsche den zwölften Rang. Insgesamt entfallen 40 Prozent der Gesamtwerte im 50 Marken umfassenden Ranking auf Unternehmen aus dem Autobau. 

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mini JCW 2019 Mini Countryman JCW Sportlicher Kombi und SUV Umweltpläne Mercedes will CO2-Neutralität
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 05 2019 Titel
05/2019 18. April 2019 Inhalt zeigen