Tankkarten

Westfalen Service Card

Westfalen neu Foto: Westfalen 4 Bilder

Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 23 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz und Tschechien tätig.

Firmenkurzporträt

Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 23 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz und Tschechien tätig. Die Geschäftsfelder sind Gase, Energieversorgung und Tankstellen. Das Netz der Westfalen Markentankstellen umfasst rund 260 Stationen überwiegend in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Mit der Marke Westfalen Autogas ist das Unternehmen zudem Marktführer.

Produktpalette / Leistungen

Westfalen Service Card – flexible tanken an über 5.500 Stationen
Die Westfalen Service Card wurde für die speziellen Anforderungen betrieblicher Fahrzeugflotten konzipiert. Es gibt sie als Stations-, Netz- und Verbundkarte, fahrer- oder fahrzeugbezogen und in drei Berechtigungsstufen. Die Westfalen Service Card wird von über 5.500 Tankstellen in Deutschland (Westfalen, Agip, Aral, Avia, Markant, OMV, Total) als Zahlungsmittel anerkannt und umfasst damit eines der größten Akzeptanznetze Deutschlands. Sie bietet hohe Sicherheit sowie vielfältige Abrechnungs- und Auswertungsmodalitäten.

Gutscheinkarten Westfalen Compact-Card / Westfalen Compact-Card 44

Die Westfalen Compact-Card ist eine wiederaufladbare Gutscheinkarte zum Tanken, Waschen, Shoppen und Genießen an allen Tankstellen der Westfalen Gruppe. 
Die Westfalen Compact-Card 44 hat noch eine weitere Besonderheit: Sie ist das ideale Geschenk für Mitarbeiter – einmalig oder dauerhaft als steuerbegünstigte Lohnersatzleistung. Der Hintergrund: Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs sind Sachbezüge in Form von Gutscheinen bis zu einer Höhe von monatlich 44 Euro steuer- und sozialabgabefrei.

Autogas-Betriebstankstellen

Ab drei Fahrzeugen lohnt es sich, die Wirtschaftlichkeit einer betrieblichen Autogastankstelle prüfen zu lassen. Gegenüber dem Benzinbetrieb sind Verbrauchskostensenkungen von etwa 50 Prozent möglich. Die Westfalen Gruppe plant und errichtet die Tankstellen, übernimmt das Genehmigungsverfahren und stellt die Versorgung sicher.

Neues Heft
Kontaktdaten
Westfalen AG Industrieweg 43
48155 Münster
+49-251-695-0

www.westfalen.com
Ansprechpartner
Team Westfalen Cardservice Team Westfalen Cardservice +49 (0) 251 / 6 95-504 E-Mail senden
Autogas-Betriebstankstellen Service-Team Handel/Kooperationen Autogas-Betriebstankstellen Service-Team Handel/Kooperationen +49 (0) 251 / 695-6717 E-Mail senden