Zertifizierte Fuhrparkmanager Teil 4

Vom Einkauf bis zum Verkauf

Flotte Foto: Thomas Bungart

Lehrgang zum zertifizierten Fuhrparkmanager. Teil 4: Finanzierung, Beschaffung und Verwertung.

Dieser Block hat es so richtig in sich. Beschaffung und Finanzierung sind reine BWL-Themen. Aber wie lautet die alte Kaufmannsregel? Der Gewinn liegt im Einkauf. Und bei der Anschaffung von Pkw geht es je nach Stückzahl schnell um sechs- bis siebenstellige jährliche Summen.

Der Kurs rollt folglich nochmals all die betriebswirtschaftlichen Grundsätze auf. Warum bilanziert ein Unternehmen? Wie unterscheiden sich Bilanz und Gewinn-und-Verlust-Rechnung? Was sind Aktiva, was Passiva? Und was hat das alles mit Autos zu tun? Muss ich dafür wirklich die Ergebnisrechnung verstanden haben?

Ja, es kann zumindest helfen, und dieses Modul der Dekra-zertifizierten Fortbildung hat in puncto Hilfe so einiges auf Lager. Natürlich klärt der zweitägige Kurs auch die grundsätzlichen Unterschiede der Beschaffungsformen, denn Unternehmen können Autos kaufen, finanzieren, leasen oder mieten. Zu jeder Finanzierungsform geben die Referenten den Teilnehmern die kaufmännischen Grundlagen zum Verständnis mit auf den Weg, dazu die jeweiligen Vor- und Nachteile. Wer gut aufpasst, weiß nachher auch, wann ein neues Auto zum bilanziellen Aktivtausch wird und wann es die Bilanz verlängert.Weiteres wichtiges Thema: Abschreibungen.

Flotte Zertifizierter Fuhrparkmanager Teil 5 Rechtliche Grundlagen für Fuhrparkmanager

Wer seine Aufmerksamkeit da noch nicht abgeschrieben hat, lernt, dass die übliche Nutzungs- und damit Abschreibungsdauer bei einem Pkw sechs Jahre beträgt. Und nur weil der Buchwert eines Autos dann genau null Euro beträgt, tut das der reale Wert noch lange nicht. Wer aber mit dem Verkauf des Autos Gewinn macht, muss den versteuern. Das sollte man wissen.

Aber wie funktioniert das überhaupt mit der Vermarktung? Die wenigsten Flotten verkaufen ihre Gebrauchtwagen selbst. Falls doch, be­­kommt man in diesem Seminar nützliche Tipps. Gleiches gilt für den Einkauf. Vor allem, wenn es um nennenswerte Stückzahlen neuer Autos geht. Hier empfiehlt die Dekra-Akademie neben Rahmenverträgen mit den Werkstätten auch Ausschreibungen für die Beschaffung.Am Ende sind die Kursteilnehmer kaufmännisch fit und sparen im besten Fall die Kursgebühren direkt ein.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes Telematik im Firmenwagen Blackbox bremst Fahrer Nicole Holzer Zertifizierter Fuhrparkmanager Teil 6 Steuern und Schadenmanagement
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.