Alter von Neuwagenkäufern Das Alter sinkt wieder

Foto: SP-X

Jahrelang ist die Gruppe der Neuwagenkäufer immer mehr gealtert. Nun wird sie wieder jünger – zumindest ein bisschen.

Autokäufer werden wieder jünger. Nachdem das Durchschnittsalter der deutschen Neuwagen-Kunden nach Jahren des Anstiegs seit 2015 stagnierte, ist es in den ersten fünf Monaten des Jahres von 52,7 auf 52,4 Jahre gesunken, wie das Center Automotive Research (CAR) ermittelt hat. Die Experten um Studienleiter Ferdinand Dudenhöffer sehen damit den seit Anfang des Jahrtausends laufenden Alterungstrend vorerst gestoppt.

Lesen Sie auch Ford Mondeo Neuwagen-Rabatte Benziner und Diesel mit Nachlass

Vor zwei Jahrzehnten lag das Durchschnittsalter der deutschen Neuwagenkäufer bei 46,1 Jahren. Zur Verlangsamung des "Methusalem-Effekts" passt auch, dass der Anteil der Kunden in der Gruppe der 30- bis 44-Jährigen zwischen 2015 und 2020 von 19,3 auf 20,8 Prozent zulegte.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Opel Astra Electric 2023 Automarkt im August Kräftiges Plus, E Autos vorne VW Golf 2022 Neuwagenpreise Darum sind Autos so teuer geworden
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.