Firmenauto

Mini Clubman: Mutation zum Kombi

Mini Clubman: Mutation zum Kombi?

Praktisch war der Mini noch nie. Billig auch nicht. Trotzdem ist er als Firmenwagen erfolgreich? Na ja, warum sollen Herr oder Frau Dienstwagenfahrer anders ticken als Otto Normalverbarucher? Ein Mini ist eben schick und cool. Erst recht als Kombi. Genauer gesagt: als Clubman. Denn mit einem Kombi hat das Mini-Abteil im Heck nichts zu tun. Trotzdem: 250 Liter fasst das Kofferräumchen, 100 Liter mehr als der normale Mini. Beladen lässt sich das Abteil durch die Klapptüren auch ganz gut. Und wenn der Platz nicht reicht: Rücklehnen mit einem Handgriff umlegen, schon wird der Clubman zum Mini-Laster. Mehr zum Mini Clubman  lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von FIRMENAUTO 7/8. Hierkönnen Sie das Heft auch bestellen. 

   Downloads 

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Construction of newly finished, empty highway. Corona-Folgen Shutdown der automobilen Mobilität? Studie zu Roboter-Lkw Chance und Risiko
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.