Automarken

Hyundai

Firmenporträt Who is Who PKW Foto: Hyundai 9 Bilder

Die Hyundai Motor Deutschland GmbH mit Sitz in Offenbach ist eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company.

Firmenkurzporträt

Hyundai in Deutschland und Europa
Die Hyundai Motor Deutschland GmbH mit Sitz in Offenbach ist eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company. Vor 30 Jahren startete Hyundai den Verkauf seiner Produkte auf dem deutschen Markt. Der Fahrzeugbestand stieg von knapp 3.000 Einheiten Ende 1991 auf über 1,33 Millionen heute. Im Corona-Jahr 2020 erreichte Hyundai mit rund 105.000 Zulassungen einen Marktanteil von 3,6 Prozent.

Auch 2021 ist Hyundai weiterhin stärkste asiatische Marke in Deutschland. Im Europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim werden 75 Prozent aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet. Hyundai produziert für den europäischen Markt im tschechischen Nošovice und in der Türkei.

Mit über 1.800 Beschäftigten unter anderem in der Deutschland- und Europazentrale in Offenbach, im Teile- und Logistikzentrum oder bei der Hyundai Capital Bank Europe ist Hyundai der größte Arbeitgeber unter den Importmarken in Deutschland.

Umfassende Leistungen

Neben dem attraktiven Design, einem sehr guten Preis-Wert-Verhältnis und der sofortigen Verfügbarkeit im Handel überzeugen auch die interessanten Leasingangebote für Gewerbekunde sowie das 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung und acht Jahre Garantie für batterieelektrische Fahrzeuge beim Kauf des Fahrzeugs bei einem autorisierten Hyundai Vertragshändler im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz. Neben den rein batterieelektrischen Fahrzeugen erfüllen auch alle Plug-inHybridmodelle die verschärften Richtlinien und erhalten die volle Umweltprämie.

Führend bei alternativen Antrieben
Hyundai ist der einzige Hersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebe für Pkw in Serie anbietet: 48 Volt-Hybrid, Hybrid, Plugin-Hybrid, Elektro und Brennstoffzelle. Der neue Hyundai IONIQ 5 – das erste Modell der neuen Submarke Hyundai IONIQ – basiert auf einer speziell für batterieelektrische Fahrzeuge entwickelten Plattform und definiert mit der 800-Volt-Technologie (Laden von 10 auf 80 % in 18 Minuten) und der Vehicle-to-Load-Funktion Elektromobilität neu.

Fleet-Business Center
Das Netz der derzeit 50 Fleet-Business Center wird kontinuierlich angepasst und qualitativ gestärkt. Neben speziell geschultem Vertriebspersonal stehen die Fleet-Business Center den Gewerbe- und Flottenkunden auch mit speziellen Serviceleistungen zur Verfügung.

Produktpalette

i10, i20, i20 N, i30, i30 N, i30 Kombi, i30 Fastback, i30 Fastback N, IONIQ 5, IONIQ Elektro, IONIQ Hybrid, IONIQ Plug-in-Hybrid, BAYON, KONA, KONA Hybrid, KONA Elektro, KONA N, TUCSON, TUCSON Hybrid, TUCSON Plug-in-Hybrid, SANTA FE, SANTA FE Hybrid, SANTA FE Plug-in-Hybrid, NEXO, STARIA

Neues Heft
Kontaktdaten
Hyundai Motor Deutschland GmbH Kaiserleipromenade 5
63067 Offenbach
+49-69-380767-379
fleet@hyundai.de
www.hyundai-fleet.de
Ansprechpartner
Tobias Krumnukl Hyundai
Tobias Krumnikl Abteilungsleiter Gewerbekunden & Gebrauchtwagen +49- 69-380 767 380 E-Mail senden
Daniel Ljubica Distriktleiter Gewerbekunden Nord/West +49-172-137 84 88 E-Mail senden
Hans Glaentzer Distriktleiter Region Süd +49-170-628 39 40 E-Mail senden
Sascha Meier Distriktleiter Gewerbekunden Region Nord/Ost +49-170-458 50 27 E-Mail senden