Zoom

Toyota: Serviceleasing für Gewerbekunden

Toyota Financial Services bietet ab Juli auch für Geschäftskunden ein kombiniertes Leasingverfahren namens Toyota Service Leasing (TSL) an.

Der Hersteller aus Fernost führt das Paket zeitgleich mit dem neuen Auris Touring Sports ein. Zum Leasingvertrag kommen die Bausteine Wartung und Verschleißkosten. Das meldet Toyota. Demnach deckt die monatliche Leasing-Rate alle Inspektionen gemäß Bordbuch und alle verschleißbedingten Reparaturen ab.

Zusätzlich bietet Toyota Erweiterungen an. Kunden können laut Toyota Sommerreifen, Winterkompletträder, Reifeneinlagerung und Kfz-Versicherung zu Vorzugskonditionen zubuchen.Unter dem Namen Lexus Service Leasing bietet Toyota Geschäftskunden die selben Leistungen auch für Fahrzeuge der Konzernmarke Lexus an: Lexus Service Leasing .

"Mit Toyota Service Leasing bieten wir unseren Geschäftskunden ein Mobilitätsprodukt, das neben der Fahrzeugnutzung auch einen vollständigen Technikservice umfasst", sagt Martin Müßener, Direktor Marketing Vertrieb bei Toyota Leasing. Unternehmen könnten so ihren administrativen Aufwand minimieren und ihre laufenden Mobilitätskosten für den Leasingzeitraum komplett durchkalkulieren. Toyota will den Auris Touring Sports 1,4 D4D für unter 200 Euro monatlich anbieten, inklusive den Bausteinen Wartung und Verschleiß.  

Autor

Foto

Toyota

Datum

28. Juni 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres