Firmenauto des Jahres 2014

Ergebnisse Minicars

Foto: Thomas Küppers 9 Bilder

Die Kleinsten bei Firmenauto des Jahres waren in Sachen Elektromobilität ganz groß: Gleich drei E-Autos fuhren im Minicar-Segment mit.

Ob Pizza-Bote oder Pflegedienst, die kleinen Minicars sind für viele Unternehmen die passenden Partner im wuseligen Stadtverkehr. Dementsprechend standen die Kleinen auch dieses Jahr wieder bei vielen Teilnehmern von Firmenauto des Jahres im Mittelpunkt. Da gerade die kurzen Strecken für Elektroautos vorteilhaft sind, traten mit VW E-Up und den beiden Smart Fortwo Electric Drive (Cabrio und Coupé) gleich drei Stromer an. Mit Erfolg: Der E-Up strich mit klarem Vorsprung den Gesamtsieg ein, der Smart landete auf Platz 3 (Cabrio) und 5 (Coupé). Bei den Importeuren stand der Hyundai i10 1.2 ganz oben auf dem Treppchen.

Alle Ergebnisse zu den Minicars finden Sie in der Bildergalerie.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Jeep Grand Cherokee Firmenauto des Jahres 2019 Die besten großen SUV Toyota RAV 4 2019 Firmenauto des Jahres 2019 Die besten Midsize-SUV
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.