Flottentermine, Fortbildung, Fahrevents
Februar 2018
  Firmenveranstaltungen

Workshop "Umsetzung der UVV im eigenen Fuhrpark'"

 
Datum:
27.02.2018
Ort:
Fulda
Adresse:
Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.
Hotel Esperanto Fulda, Esperantoplatz Talsperrenstraße
36037 Fulda
Deutschland
Beschreibung:
Fuhrpark konkrekt - Anwenderworkshop

Wie führen Sie Ihr UVV-Prüfung durch? Der Workshop stellt Ihre bisherige Umsetzung der UVV auf den Prüfstand.

Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern erarbeiten Sie:

• wie die Umsetzung der UVV optimiert werden kann,
• wie evtl. erkennbare Lücken geschlossen werden können,
• und wie eine konkrete Umsetzung zu ändernder Dinge im eigenen Fuhrpark
geschehen kann.

Moderatoren:
Michael Schulz, Fachreferent berufsgenossenschaftliche Vorschriften/UVV; Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.
Axel Schäfer, Geschäftsführer Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.

Jetzt zum Workshop anmelden!
https://www.fuhrparkverband.de/weiterbildung/seminare/seminardetails/workshop-umsetzung-der-uvv-im-eigenen-fuhrpark-287.html
Ansprechpartner:
Frau Mareike Israel
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
israel@fuhrparkverband.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Seminar "Optimales Schadenmanagement im Fuhrpark"

 
Datum:
28.02.2018
Ort:
Fulda
Adresse:
Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.
Hotel Esperanto Fulda, Esperantoplatz
36037 Fulda
Deutschland
Beschreibung:
Das Seminar bringt Sie in Sachen Schadenmanagement auf den neuesten Stand!

Mit aktuellen Beispielen aus der Praxis können Sie Ihr Wissen auffrischen. Von der Annahme des Schadenformulars bis zur vollständigen Abwicklung eines Unfalls werden alle Schritte eines optimalen Schadenmanagements detailliert unter die Lupe genommen!

Inhalte
Welche Haftungsquote muss ich akzeptieren?
Wie kann ich die „Kürzungen“ der Versicherung auf Richtigkeit überprüfen?
Wie erkenne ich mögliche Fallstricke vor der Einreichung bei der Versicherung (z.B. Abweichungen im Reparaturweg etc.)?
Wann wähle ich zwischen fiktiver und konkreter Abrechnung?

Anhand von typischen Konstellationen in Bezug auf Haftungsquoten und Kürzungen von Werkstatt-, Mietwagen-, Sachverständigen-, Abschlepprechnungen werden Argumentationshilfen erarbeitet und „echte Fälle“ als Aufgabe präsentiert. Die Teilnehmer/innen erhalten umfangreiche Arbeitsmaterialien und Arbeitshilfen.

Referent:
Rechtsanwalt Roman Kasten
Kanzlei Kasten & Pichler, Verbandsjurist des BVF e.V.

Alle Informationen zum Seminar finden Sie hier:
https://www.fuhrparkverband.de/weiterbildung/seminare/seminardetails/seminar-optimales-schadenmanagement-im-fuhrpark.html
Ansprechpartner:
Frau Mareike I
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
israel@fuhrparkverband.de
in meinen Kalender speichern
  Aus- und Fortbildung

Fuhrparkmanagement - kompakt und aktuell

 
Datum:
28.02.2018 - 01.03.2018
Ort:
Berlin
Adresse:
DEKRA Akademie
Röblingstraße 156-162
10105 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
Zielgruppe: Geschäftsführung, Fach- und Führungskräfte in Unternehmen mit eigenen Flotten oder solche Unternehmen, die fremde Pkw- oder gemischte Flotten managen sowie Mitarbeiter, die zukünftig Verantwortung für das Fuhrparkmanagement übernehmen werden.

Hintergrund: Steigender Kostendruck und verschärfte Klimaschutzauflagen machen auch vor dem Dienstwagen nicht Halt. Fehlentscheidungen kommen vielen Unternehmen teuer zu stehen.
Bei optimalem Kosten-/Nutzenverhältnis wird ein aktiv gesteuertes Fuhrparkmanagement den Anforderungen Ihres Unternehmens an die Mobilität von Waren und Personen gerecht.
Durch eine klare Definition von Prozessen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten, gepaart mit den Fachkenntnissen technischer, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Art, lassen sich die Mobilitätsanforderungen optimal gestalten und signifikant Kosten einsparen. Bislang schöpfen viele Unternehmen dieses Potential nur unzureichend aus.

Zusatzleistungen: In den Seminargebühren sind die Lehrgangsunterlagen, Verpflegung an den Seminartagen und Getränke, enthalten.

Inhalte:

- Aufgaben und Ziele des Fuhrparkmanagements
- Die wichtigsten Fuhrparkprozesse
- Dienstwagenordnung und Nutzungsüberlassungsvertrag
- Halterhaftung: Anforderungen und Aufgaben
- Dienstleistungen und Finanzierung
- Kostenrechnung und Controlling
- IT-Instrumente für die Prozessunterstützung
- Green Fleet – alternative Antriebe in der Praxis

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Ansprechpartner:
Herr Martin Hildebrandt
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-15
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
März 2018
  Aus- und Fortbildung

Fuhrparkmanagement - Grundlagen

 
Datum:
08.03.2018
Ort:
Neuss
Adresse:
www.fleetacademy.de
41468 Neuss
Deutschland
Beschreibung:
Der Fuhrpark ist einer der größten Kostenfaktoren in Unternehmen und wird als klassische C-Aufgabe angesehen.

Deshalb sollte dem Fuhrpark besondere Bedeutung beigemessen werden. Fuhrparkverantwortliche müssen darum die wichtigsten Grundlagen von der Fahrzeugbeschaffung über den -betrieb bis zur -verwertung beherrschen. Nur so lassen sich Fahrzeugflotten kostenoptimal und rechtssicher betreiben und die Einsatzbereitschaft jederzeit gewährleisten.

Erfahren Sie mehr aus den Bereichen:
• Betriebswirtschaft - Kostenrechnung, Car Policy, Dienstwagenüberlassung
• Rechtliches - Halterhaftung und Haftungsrisiken, Gesetze
• Psychologie - Umgang mit Dienstwagennutzern
• Technik - Antriebe - Elektromobilität

Lernen Sie in diesem Seminar, Firmenfahrzeuge als Investitionsgüter zu betrachten und aus dieser Sichtweise heraus, eine für Ihr Unternehmen optimale Fuhrparkverwaltung herbeizuführen. Lassen Sie sich in kompakter Form die wichtigsten und neuesten Methoden und Techniken in den Bereichen Fuhrparkorganisation, -kostenrechnung und -controlling aufzeigen. Erfahren Sie, wie Sie Haftungsrisiken minimieren, was Sie bei der Finanzierung und Versicherung beachten müssen und wie Sie bereits bei der Fahrzeugauswahl die Weichen für einen wirtschaftlichen Fuhrparkbetrieb stellen können.

Zielgruppe:
Fuhrparkmitarbeiter/innen, Einkäufer/innen, Controller/innen, Geschäftsführer/innen und alle, die mit dem Thema Fuhrparkmanagement zu tun haben.

Kosten:
459,00 Euro zzgl. MwSt. inkl. kompletter Dokumentation, Tagesverpflegung
Ansprechpartner:
Herr Andreas Nickel
Schluchenhausstr. 44
41469 Neuss
Telefon: +49 02137 92 72 757
info@fleetacademy.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Zertifizierte/-r Fuhrparkmanagement-Berater/-in DEKRA

 
Datum:
08.03.2018 - 21.07.2018
Ort:
Ulm
Adresse:
DEKRA Akademie
Im Lehrer Feld 24
89081 Ulm
Deutschland
Beschreibung:
Zertifizierter Fuhrparkmanagement-Berater

Aufgrund der aktuellen Entwicklung am Flottenmarkt professionalisiert sich das Fuhrparkmanagement zunehmend. Mit diesen Veränderungen einher geht eine immer ausgeprägtere Wettbewerbssituation, die zu komplett neuen Gestaltungsansätzen bei Produkten und Dienstleistungen führt: Unternehmen fokussieren sich stärker auf die individuellen Kundenanforderungen, bieten flexiblere Produkt- und Dienstleistungspakete an und erweitern ihr Angebot um klassische Verwaltungstätigkeiten. Davon betroffen sind Fahrzeughersteller, Händler, Leasinggesellschaften und Vermieter sowie alle weiteren Dienstleister, die in dem Bereich tätig sind. Gleichzeitig fehlt es vielen Flottenmanagern an Zeit und Know-how, um all diese Herausforderungen zusätzlich zu ihrer eigentlichen fachlichen Tätigkeit zu meistern. Firmen mit einem eigenen Fahrzeugpool setzen daher inzwischen häufig auf externe Berater.

Hierbei handelt es sich zumeist um Hersteller, Händler oder spezialisierte Dienstleister. Zu Ihren Aufgaben gehört es, die Ausgangssituation eines Auftraggebers zu analysieren und darauf basierend ein perfekt zugeschnittenes Angebot zu erstellen. Dafür benötigen die zuständigen Mitarbeiter nicht nur weitreichendes Wissen im Bereich Fuhrparkmanagement, sondern müssen auch verhandlungssicher und geübt im Umgang mit Kunden sein. Darüber hinaus sollten sie mit den rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut sein, über betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen und ihre Produkte erfolgreich auf dem Markt platzieren können.

In Kooperation mit FIRMENAUTO bietet DEKRA Akademie die Qualifizierung zum „zertifizierten Fuhrparkmanagement-Berater (DEKRA)“ / zur „zertifizierten Fuhrparkmanagement-Beraterin (DEKRA)“ an. Die Seminarreihe beinhaltet alle, für Händler und Dienstleister relevanten, Aspekte eines modernen Fuhrparkmanagements.

Die Weiterbildung ist in vier Seminarblöcke unterteilt, die aktuell und praxisnah auf die Zertifizierung vorbereiten:

Fuhrparkmanagement
Rechtliche Aspekte
Betriebswirtschaft
Vom Vertrieb zum Fuhrparkmanagement-Berater

Zur Teilnahme an der Zertifizierung müssen alle vier Seminarblöcke absolviert werden.
Ansprechpartner:
Herr Martin Martin
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-15
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Fuhrparkmanagement - kompakt und aktuell

 
Datum:
09.03.2018 - 10.03.2018
Ort:
Frankfurt am Main
Adresse:
DEKRA Akademie
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt am Main
Deutschland
Beschreibung:
Zielgruppe: Geschäftsführung, Fach- und Führungskräfte in Unternehmen mit eigenen Flotten oder solche Unternehmen, die fremde Pkw- oder gemischte Flotten managen sowie Mitarbeiter, die zukünftig Verantwortung für das Fuhrparkmanagement übernehmen werden.

Hintergrund: Steigender Kostendruck und verschärfte Klimaschutzauflagen machen auch vor dem Dienstwagen nicht Halt. Fehlentscheidungen kommen vielen Unternehmen teuer zu stehen.
Bei optimalem Kosten-/Nutzenverhältnis wird ein aktiv gesteuertes Fuhrparkmanagement den Anforderungen Ihres Unternehmens an die Mobilität von Waren und Personen gerecht.
Durch eine klare Definition von Prozessen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten, gepaart mit den Fachkenntnissen technischer, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Art, lassen sich die Mobilitätsanforderungen optimal gestalten und signifikant Kosten einsparen. Bislang schöpfen viele Unternehmen dieses Potential nur unzureichend aus.

Zusatzleistungen: In den Seminargebühren sind die Lehrgangsunterlagen, Verpflegung an den Seminartagen und Getränke, enthalten.

Inhalte:

- Aufgaben und Ziele des Fuhrparkmanagements
- Die wichtigsten Fuhrparkprozesse
- Dienstwagenordnung und Nutzungsüberlassungsvertrag
- Halterhaftung: Anforderungen und Aufgaben
- Dienstleistungen und Finanzierung
- Kostenrechnung und Controlling
- IT-Instrumente für die Prozessunterstützung
- Green Fleet – alternative Antriebe in der Praxis

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Ansprechpartner:
Herr Martin Hildebrandt
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-15
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Branchentreff

Flotte! Der Branchentreff 2018

 
Datum:
21.03.2018 - 22.03.2018
Ort:
Düsseldorf
Adresse:
Messe Düsseldorf
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Deutschland
Beschreibung:
Flotte! Der Branchentreff ist das erste große Flottenevent des Jahres. Hersteller, Importeure, Leasinggesellschaften und Dienstleister rund um die gewerbliche Fahrzeugflotte treffen auf Fuhrparkentscheider mit Flotten unterschiedlichster Größen.

Flotte! Der Branchentreff ist als bundesweite Netzwerkveranstaltung für die Flottenbranche aufgestellt. Konzipiert vom Fachmagazin Flottenmanagement in Kooperation mit dem Bundesverband Fuhrpark, unserem Redaktions- und Messebeirat wird unser Event ein bisschen anders: Wir konzentrieren uns auf die Messe und das Fachprogramm, im Vordergrund stehen gute Branchen-Gespräche sowie das Netzwerken.

Über 200 Ausstellern präsentieren ihre Services und Produkte für den Flottenentscheider auf über 9.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Daneben gibt es ein attraktives Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Workshops, Eins-zu-Eins-Expertengesprächen unter anderem mit Rechtsanwälten sowie der Möglichkeit, Weiterbildungsbestätigungen und ein Zertifikat zu erwerben.
in meinen Kalender speichern
April 2018
  Kongress

16. EUROFORUM Jahrestgaung "Recht in der Automobilindustrie"

 
Datum:
10.04.2018 - 11.04.2018
Ort:
Stuttgart
Adresse:
EUROFORUM Deutschland GmbH
Willy-Brandt-Straße 30
70173 Stuttgart
Deutschland
Beschreibung:
RASANTE VERÄNDERUNG DER AUTOMOBILBRANCHE – VERPASSEN SIE NICHT DEN ANSCHLUSS

Die Automobilindustrie erlebt derzeit die größte Transformation ihrer 130-jährigen Geschichte und die aktuellen Trends der Automobilbranche sind allgegenwärtig: Autonomes Fahren, Elektromobilität, Connectivity und Shared Mobility erobern den Markt in rasantem Tempo. Diese Themen der zukünftigen Mobilität machen auch vor der Rechtsabteilung nicht halt.

Diese Konferenz ist für Entscheidungsträger der Automobil- und Zulieferbranche seit vielen Jahren die ideale Informations- und Networking-Plattform.

PROFITIEREN SIE:
+ Fachlicher Austausch mit Kollegen Ihres Bereichs
+ Impulse für die tägliche Arbeit
+ Experten-Tipps zur aktuellen Rechtsprechung
+ Wissensvermittlung auf dem neuesten Stand
+ Informationen zu den Themen, die die Branche bewegen
+ Ihr Netzwerk, das auch nach der Konferenz noch dienlich ist

WEN TREFFEN SIE AUF DIESER JAHRESTAGUNG?
+ Geschäftsführer, leitende Angestellte und Mitarbeiter der Automobilindustrie, insbesondere aus den Bereichen
+ Recht
+ Einkauf und Beschaffung
+ Vertrieb
+ Versicherung
+ Forschung und Entwicklung
+ Finanzen
+ Qualität und Kundenservice
Ansprechpartner:
Frau Svitlana Görden
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 9686-3345
anmeldung@euroforum.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Kombi Kompakt Training

 
Datum:
12.04.2018
Ort:
Billerbeck
Adresse:
fleet academy GmbH & save4drive
Gantweg 18
48727 Billerbeck
Deutschland
Beschreibung:
Kombi Kompakt Training
(Theorie & Fahrtraining für alle die mit dem Thema Fuhrpark zu tun haben)

Theorie und Praxis treffen aufeinander!
Was Sie als Mitarbeiter im Bereich Fuhrpark an diesem Tag erwartet und was Sie mitnehmen werden:
Das Kombi Kompakt Training bietet Ihnen ein Training der besonderen Art. Erstmalig haben Sie die Möglichkeit, Theorie & Praxis in einem eintägigen Seminar zu vereinen.

„Neuigkeiten im Fuhrpark“

Demonstration jährliche Fahrersicherheitsunterweisung FSO-Online nach § 12 ArbSchG und §35 Abs. 1 Nr. 3 DGUV Vorschrift 70
Elektromobilität – Anforderungen & Voraussetzungen

Der praktische Teil „Eco-Stressless-& Parken/Rangieren“ beinhaltet z.B.:

Verbesserung der Öko-Bilanz
Kennenlernen der neusten Fahrassistenzsysteme (Parken & Rangieren zur Verringerung der Einparkschäden)
Stressabbau beim Autofahren (vorausschauendes Fahren, Abbremsen, Schalten, Zeit, Nerven und Kosten sparen)
Eingangsfahrt im gewohnten Fahrstil – mit einem Trainer
Theorieteil: wie funktioniert ein modernes Fahrzeug
Abschlussfahrt unter Anleitung des Trainers

Modernste Fahrzeugtechnologien ermöglichen eine andere Fahrweise als die, die bisher gelehrt wurde.
Das erlernte Wissen bietet Ihnen die Möglichkeit, Zeit, Kraftstoff, und Nerven zu sparen.
Ansprechpartner:
Herr Andreas Nickel
Schluchenhausstr., 44 44
41469 Neuss
Telefon: +49 2137 9272757
info@fleetacademy.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Fahrevent

Firmenauto des Jahres 2018

 
Datum:
16.04.2018 - 18.04.2018
Ort:
Rust
Adresse:
Europa-Park Rust
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust
Deutschland
Beschreibung:
Europas größter Praxistest für Fuhrparkmanager

In der Branche gilt die Wahl zum Firmenauto des Jahres in zwölf Segmenten als eines der wichtigsten Events. Schließlich repräsentieren die rund 250 Flottenverantwortlichen weit mehr als 200.000 Firmenfahrzeuge. Entsprechend legen sich die Hersteller ins Zeug und schicken ihre neusten Modelle. So drängen sich auch 2018 mehr als 150 Testfahrzeuge vom Minicar bis zur Oberklasse-Limousine auf dem riesigen Parkplatz des Europa Parks Rust und warten darauf, ausgiebig von den Fuhrparkverantwortlichen getestet zu werden.

Wie jedes Jahr teilt sich die Veranstaltung in zwei Gruppen: Montag/Dienstag (16./17. April) sowie Dienstag/Mittwoch (17./18. April), jeweils mit einem Branchentreff am Ankunftsabend. Am Dienstag gibt es für die Teilnehmer beider Gruppen Fachvorträge zu aktuellen Themen aus dem Flottenmanagement.

firmenauto übernimmt alle Kosten (außer Anreise). Dazu gehören die Übernachtung in einem der Themenhotels des Europa Parks, die Verpflegung und selbstverständlich die Teilnahme an den Fachvorträgen.
Ansprechpartner:
Frau Melanie Kura
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 7 84 98-13
events@etm.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Fachwirt/-in Fuhrparkmanagement (HWK) - Blockkurs

 
Datum:
16.04.2018 - 05.06.2019
Ort:
Düsseldorf
Adresse:
fleet academy GmbH
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Deutschland
Beschreibung:
Als Fachwirt/in für Fuhrparkmanagement verwalten, planen und steuern Sie die Unternehmensmobilität. Sie bringen Anforderungen wie Kosteneffzienz, Sicherheit, Umweltschutz und mögliche Zukunftsmobilitäten in Einklang und können eigenständig und verantwortlich den Bereich des Fuhrparkmanagements führen.

Sie sind in der Lage, Konzepte und Lösungs- wege im Hinblick auf Kosten, Qualität, Prozessmanagement und Zeit zu entwickeln und umzusetzen. Sie stellen sich auf Änderungen von Methoden und Systemen im Fuhrparkmanagement ein, auf neue For- men der Arbeitsorganisation und auf neue Anforderungen der Verkehrswirtschaft. Mit Ihrem Know-how gestalten Sie den organisatorischen und technischen Wandel im Unternehmen mit.
Ausbildungsinhalte:

• Betriebswirtschaftslehre
o Planung & Organisation
o Rechnungs- & Finanzwesen
o Kosten- & Controllingstrukturen im Fuhrparkmanagement
o Finanzierungsarten im Fuhrpark

• Recht
o Bürgerliches Recht
o Steuerrecht
o Fuhrparkrecht
• Arbeitssicherheit / BG-Vorschriften
o Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz
o Ladungssicherung
o Prävention & Vorsorge
o Fahr(er)sicherheit
o Verhalten in Unfallsituationen
o Fahrassistenzsysteme
o Zustand von Fahrzeugen
• Technisch / Praxis-Kenntnisse
o Begutachtung von Fahrzeugen
o Reparaturmethoden
o Riskmanagement
o Versicherungen im Fuhrpark
o Gutachterwessen

• Persönlichkeitsentwicklung
o Persönlichkeitsprofil (Extended Disc)
o Auftreten & Verhalten
o Kommunikation
o Führungstechniken
o Stressbewältigung
o Zeitmanagement

• Fuhrparkwissen
o Grundlagen Fuhrparkmanagement
o Beschaffung
o Einflussfaktoren & Entwicklung
o Digitalisierung
o Trends & Visionen
o Internationalisierung & Globalisierung
o Outsourcing
o Prozesse im Fuhrpark
o Moderne Konzepte
o Verwertung
o Alternative Antriebe
o Operatives & strategisches Fuhrparkmanagement
o Behörden & Kommunen
o Einordnung & Stellung im Unternehmen

Beginn und Dauer der Weiterbildung: 16.04.2018 bis Juli 2019

Unterrichtsform: 1 Woche pro Monat in Vollzeit a 40 UE

Unterrichtszeit: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Lehrgangsdauer: 505 UE verteilt über 15 Monate

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Lehrgangsgebühren: 11.490 Euro zzgl. Prüfungsgebühren

Abschluss: Urkunde HWK zum/zur Fachwirt/in für Fuhrparkmanagement (HWK)

Dozenten: 20 Fachspezialisten aus der Fuhrpark-/Automotive-Branche
Ansprechpartner:
Frau Svenja Nickel
Schluchenhausstr. 44
41469 Neuss
Telefon: +49 02137 9272757
info@fleetacademy.de
in meinen Kalender speichern
  Kongress

Next Drive - KI im Fokus der Automobilbranche

 
Datum:
18.04.2018 - 19.04.2018
Ort:
Dresden
Adresse:
Gläserne Manufaktur
Lennéstraße 1
01069 Dresden
Deutschland
Beschreibung:
Der Zukunftskongress Next Drive widmet sich 2018 neben den Trendthemen Digitalisierung, Connectivity, E-Mobility, Shared Mobility und Automated Driving auch der Thematik Artificial Intelligence und beleuchtet sie von den unterschiedlichsten Seiten.

Diskutieren Sie mit!

Wie sieht das Automobil der Zukunft aus?
Welche Trends werden sich durchsetzen?
Welchen Einfluss hat der Kunde?
Wie beeinflusst Künstliche Intelligenz (KI) das Automobil?
Welche Geschäfts- und Kooperations-Modelle werden zu erfolgreichen Mobilitätsplattformen?

Was zeichnet den Next Drive Kongress aus?

OEMs, Zulieferer und New Economy im Austausch
Einzigartiges Speaker Line-up mit Innovatoren der Automobilbranche
Programm-Variationen (Parallele Elemente, Networking-Formate etc.)
Disruptive Themen
Führungen durch die Produktion des e-Golf
Ansprechpartner:
40549 Düsseldorf
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Zertifizierte/-r Fuhrparkmanager/-in DEKRA

 
Datum:
19.04.2018 - 08.12.2018
Ort:
Berlin
Adresse:
DEKRA Akademie
Röblingstraße 156-162
12105 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
Zertifizierter Fuhrparkmanager

Ob Firmenfuhrpark, Spedition oder Autovermietung: Unternehmen können durch intelligentes Management ihren Fuhrpark effizienter nutzen und Kosten einsparen.

In Kooperation mit dem Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. und FIRMENAUTO bietet DEKRA Akademie die Qualifizierung zum „zertifizierten Fuhrparkmanager (DEKRA)“ / zur „zertifizierten Fuhrparkmanagerin (DEKRA)“ an.
Die Seminarreihe enthält alle Aspekte des modernen PKW- und LKW-Fuhrparks. Dabei berücksichtigt sie insbesondere zukunftsfähige Nachhaltigkeitskonzepte.

Die Weiterbildung ist in sieben Seminarblöcke unterteilt, die aktuell und praxisnah auf die Zertifizierung vorbereiten:

Inhalte sind Grundlagen, Outsourcing, operative Aufgaben und Prozesse, Führungstechniken, Kostenrechnung und Controlling, IT-Tools, Finanzierung, Beschaffung, Verwertung, Steuerrecht, Schadenmanagement, Rechtsgrundlagen, Versicherungsmanagement, Dienstwagenmanagement und nachhaltige, zukunftsfähige Mobilität.

Zur Teilnahme an der Zertifizierung müssen alle sieben Seminarblöcke absolviert werden.
Ansprechpartner:
Herr Martin Hildebrandt
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-2
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Operative Aufgaben und Prozesse im Fuhrparkmanagement

 
Datum:
19.04.2018 - 21.04.2018
Ort:
Berlin
Adresse:
DEKRA Akademie
Röblingstraße 156-162
12105 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte in Unternehmen mit eigenen Flotten oder solche Unternehmen, die fremde Pkw- oder gemischte Flotten managen sowie Mitarbeiter, die zukünftig Verantwortung für das Fuhrparkmanagement übernehmen werden.

Hintergrund: Sie erhalten einen Überblick über Aufgaben und Prozesse eines modernen Fuhrparkmanagement und kennen die organisatorische Einordnung ins Unternehmen sowie die zahlreichen internen und externen Schnittstellen. Sie kennen den Markt und das Umfeld und nutzen einschlägige Informationsquellen zur Beobachtung aktueller Entwicklungen. Sie kennen sich aus in der Auslagerung von Produktions-, Service- oder Verwaltungsleistungen

Zusatzleistungen: Mitglieder von DEKRA e. V. und Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. erhalten gegen Nachweis der Mitgliedschaft einen Rabatt von 5%

Inhalte

- Aufgaben und Zielsetzung des Fuhrparkmanagements
- Fuhrparkarten
- Die Aufbauorganisation
- Organisationsformen in der Praxis
- Beteiligte Funktionen
- Einordnung in das Unternehmen
- Prozesse und Aufgaben in der Fuhrparkverwaltung
- Fahrerbetreuung
- Outsourcing:
- - Begriffsdefinition
- - Arten des Outsourcings
- - Wege zum Outsourcing
- - Chancen und Risiken

Voraussetzungen: Grundsätzlich sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Erfahrungen als Fachkraft in diesem Arbeitsfeld sind von Vorteil.

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Ansprechpartner:
Herr Martin Hildebrandt
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-15
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Elektromobilität im Firmenfuhrpark (Grundlagen)

 
Datum:
24.04.2018
Ort:
Neuss
Adresse:
www.fleetacademy.de
41468 Neuss
Deutschland
Beschreibung:
Kaum ein Thema wird öffentlich derzeit so kontrovers diskutiert, wie die CO2-Emissionen von Kraftfahrzeugen. Auch Unternehmen stehen immer häufiger vor der Frage, wie sie den CO2-Ausstoß ihres Fuhrparks reduzieren können. Eine Antwort darauf verspricht die Elektromobilität, die bei vielen Firmen zunehmend in den Fokus rückt.

Auf Sie als Fuhrparkverantwortlicher kommt dabei eine Vielzahl von Herausforderungen zu. Doch wie gehen Sie damit um?

In unserem Spezial-Seminar erlangen Sie das notwendige Wissen für Ihre Entscheidungsfindung und das KnowHow, wie Elektromobilität auch in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden kann.
Ziel:
Sie erlernen in diesem Seminar grundlegende Anforderungen zur Einführung von Elektrofahrzeugen in eine Flotte, die Ihnen ermöglichen, das Für und Wider für Ihr Unternehmen besser beurteilen zu können.
Inhalte:
Förderungen
• Umweltbonus
• Prämien Hersteller
• BAFA-Vordrucke / Antragswesen
• Zuschüsse Ladeinfrastruktur
Voraussetzungen
• Gebäude / Infrastrukur
• Versicherung
• Nutzergruppe im Unternehmen
Ladeinfrastruktur / Ladelösungen
• Ladeorte
• Ladedauer
• Ladesysteme
• Steckertypen
Elektromobilität in der CarPolicy
Versteuerung

Dauer & Preise:
Tagesseminar - 09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Kosten:
399,00 € zzgl. MwSt. inkl. kompletter Dokumentation und Tagesverpflegung
Ansprechpartner:
Frau Svenja Nickel
Schluchenhausstr. 44
41469 Neuss
Telefon: +49 02137 92 72 757
info@fleetacademy.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Branchentreff

20. Verbandsmeeting

 
Datum:
24.04.2018 - 25.04.2018
Ort:
Göttingen
Adresse:
Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.
Hotel Freizeit In, Dransfelder Straße 3
37079 Göttingen
Deutschland
Beschreibung:
Diskutieren, Informieren, Netzwerken - Termin jetzt vormerken!

Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich auf unserem 2-tägigen Verbandsmeeting mit Ihren Fuhrparkkollegen/-innen zu aktuellen Themen aus der Fuhrparkbranche aus!

Alle Details zur Veranstaltung finden Sie unter:
https://www.fuhrparkverband.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/id-20-verbandsmeeting.html
Ansprechpartner:
Frau Mareike Israel
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
israel@fuhrparkverband.de
in meinen Kalender speichern
  Aus- und Fortbildung

Fuhrparkmanagement - kompakt und aktuell

 
Datum:
27.04.2018 - 28.04.2018
Ort:
Dortmund
Adresse:
DEKRA Akademie
Alter Hellweg 52
44379 Dortmund
Deutschland
Beschreibung:
Zielgruppe: Geschäftsführung, Fach- und Führungskräfte in Unternehmen mit eigenen Flotten oder solche Unternehmen, die fremde Pkw- oder gemischte Flotten managen sowie Mitarbeiter, die zukünftig Verantwortung für das Fuhrparkmanagement übernehmen werden.

Hintergrund: Steigender Kostendruck und verschärfte Klimaschutzauflagen machen auch vor dem Dienstwagen nicht Halt. Fehlentscheidungen kommen vielen Unternehmen teuer zu stehen.
Bei optimalem Kosten-/Nutzenverhältnis wird ein aktiv gesteuertes Fuhrparkmanagement den Anforderungen Ihres Unternehmens an die Mobilität von Waren und Personen gerecht.
Durch eine klare Definition von Prozessen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten, gepaart mit den Fachkenntnissen technischer, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Art, lassen sich die Mobilitätsanforderungen optimal gestalten und signifikant Kosten einsparen. Bislang schöpfen viele Unternehmen dieses Potential nur unzureichend aus.

Zusatzleistungen: In den Seminargebühren sind die Lehrgangsunterlagen, Verpflegung an den Seminartagen und Getränke, enthalten.

Inhalte:

- Aufgaben und Ziele des Fuhrparkmanagements
- Die wichtigsten Fuhrparkprozesse
- Dienstwagenordnung und Nutzungsüberlassungsvertrag
- Halterhaftung: Anforderungen und Aufgaben
- Dienstleistungen und Finanzierung
- Kostenrechnung und Controlling
- IT-Instrumente für die Prozessunterstützung
- Green Fleet – alternative Antriebe in der Praxis

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Ansprechpartner:
Herr Martin Hildebrandt
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-15
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Mai 2018
  Aus- und Fortbildung

Zertifizierte/-r Fuhrparkmanager/-in DEKRA

 
Datum:
03.05.2018 - 15.12.2018
Ort:
Frankfurt am Main
Adresse:
DEKRA Akademie
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt am Main
Deutschland
Beschreibung:
Zertifizierter Fuhrparkmanager

Ob Firmenfuhrpark, Spedition oder Autovermietung: Unternehmen können durch intelligentes Management ihren Fuhrpark effizienter nutzen und Kosten einsparen.

In Kooperation mit dem Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. und FIRMENAUTO bietet DEKRA Akademie die Qualifizierung zum „zertifizierten Fuhrparkmanager (DEKRA)“ / zur „zertifizierten Fuhrparkmanagerin (DEKRA)“ an.
Die Seminarreihe enthält alle Aspekte des modernen PKW- und LKW-Fuhrparks. Dabei berücksichtigt sie insbesondere zukunftsfähige Nachhaltigkeitskonzepte.

Die Weiterbildung ist in sieben Seminarblöcke unterteilt, die aktuell und praxisnah auf die Zertifizierung vorbereiten:

Inhalte sind Grundlagen, Outsourcing, operative Aufgaben und Prozesse, Führungstechniken, Kostenrechnung und Controlling, IT-Tools, Finanzierung, Beschaffung, Verwertung, Steuerrecht, Schadenmanagement, Rechtsgrundlagen, Versicherungsmanagement, Dienstwagenmanagement und nachhaltige, zukunftsfähige Mobilität.

Zur Teilnahme an der Zertifizierung müssen alle sieben Seminarblöcke absolviert werden.
Ansprechpartner:
Herr Martin Hildebrandt
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-2
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Operative Aufgaben und Prozesse im Fuhrparkmanagement

 
Datum:
03.05.2018 - 05.05.2018
Ort:
Frankfurt am Main
Adresse:
DEKRA Akademie
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt am Main
Deutschland
Beschreibung:
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte in Unternehmen mit eigenen Flotten oder solche Unternehmen, die fremde Pkw- oder gemischte Flotten managen sowie Mitarbeiter, die zukünftig Verantwortung für das Fuhrparkmanagement übernehmen werden.

Hintergrund: Sie erhalten einen Überblick über Aufgaben und Prozesse eines modernen Fuhrparkmanagement und kennen die organisatorische Einordnung ins Unternehmen sowie die zahlreichen internen und externen Schnittstellen. Sie kennen den Markt und das Umfeld und nutzen einschlägige Informationsquellen zur Beobachtung aktueller Entwicklungen. Sie kennen sich aus in der Auslagerung von Produktions-, Service- oder Verwaltungsleistungen

Zusatzleistungen: Mitglieder von DEKRA e. V. und Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. erhalten gegen Nachweis der Mitgliedschaft einen Rabatt von 5%

Inhalte

- Aufgaben und Zielsetzung des Fuhrparkmanagements
- Fuhrparkarten
- Die Aufbauorganisation
- Organisationsformen in der Praxis
- Beteiligte Funktionen
- Einordnung in das Unternehmen
- Prozesse und Aufgaben in der Fuhrparkverwaltung
- Fahrerbetreuung
- Outsourcing:
- - Begriffsdefinition
- - Arten des Outsourcings
- - Wege zum Outsourcing
- - Chancen und Risiken

Voraussetzungen: Grundsätzlich sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Erfahrungen als Fachkraft in diesem Arbeitsfeld sind von Vorteil.

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Ansprechpartner:
Herr Martin Hildebrandt
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-15
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Aus- und Fortbildung

Erfolgreich kommunizieren und präsentieren im Fuhrparkmanagement

 
Datum:
16.05.2018 - 17.05.2018
Ort:
Berlin
Adresse:
DEKRA Akademie
Röblingstraße 156-162
12105 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte in Unternehmen mit eigenen Flotten oder solche Unternehmen, die fremde Pkw- oder gemischte Flotten managen sowie Mitarbeiter, die zukünftig Verantwortung für das Fuhrparkmanagement übernehmen werden.

Hintergrund: Aufgrund der hohen Vernetzung des Fuhrparkmanagement besteht ein grundsätzlicher Abstimmungs- und Kommunikationsbedarf mit fast allen betrieblichen Funktionen.
Sie erweitern in diesem Seminar Ihre kommunikativen Fähigkeiten und lernen verschiedene Managementtools kennen. Darüber hinaus trainieren Sie Ihre Präsentationskompetenz.

Zusatzleistungen: Mitglieder von DEKRA e. V. und Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. erhalten gegen Nachweis der Mitgliedschaft einen Rabatt von 5%

Inhalte

Methoden zur Erweiterungen der kommunikativen Fähigkeiten:
- Stuart Hall, Sender Empfänger
- Schulz von Thun, 4 Ohren-4 Schnäbel
- Schulz von Thun, Teufelskreismodell
- Wahrnehmungsmodell (Beobachtung von Bewertung trennen)
Konfliktmanagementtools
Managementtools:
- Management Regelkreis
- Architektur von Veränderungsprozessen
Präsentationsfähigkeiten
- Präsentationsregeln
- Präsentationsbeispiele
- Präsentationstools
- PräMerk Cards
- Liveperformance
Übungen, Aktivitäten, Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Einzelarbeit, Diskussionen, Theorieinput, Videotraining, zielgerichtetes Feedback

Voraussetzungen: Grundsätzlich sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Erfahrungen als Fachkraft in diesem Arbeitsfeld sind von Vorteil.

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Ansprechpartner:
Herr Martin Hildebrandt
Landaubogen 3a
81373 München
Telefon: +49 89 5108596-15
martin.hildebrandt@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
x
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres