Schließen

VW Golf

Für innen, für außen und für die Straße

VW Golf mit Design-Paketen Foto: VW

Der VW Golf R als Spitzenmodell der Kompakt-Familie steht noch aus. Mit neuen Design-Paketen rücken die Standard-Versionen dem kommenden Flaggschiff aber schon mal zumindest optisch nahe.

VW hat für den Golf drei neue Sportpakete geschnürt. Kunden können so Karosserie, Innenraum und Fahrwerk entsprechend aufrüsten. Das "R-Line-Exterieur"-Paket zu Preisen ab 995 Euro umfasst je nach Ausstattungsniveau des Basisfahrzeugs unter anderem Heckspoiler, breitere Schweller und einen schwarzen Diffusor. Im "R-Line-Interieur"-Paket finden sich Sportsitze, ein schwarzer Dachhimmel und Edelstahl-Pedalkappen. Die Preise starten hier bei 640 Euro.

Wer mehr Wert auf sportliches Fahrverhalten statt auf dynamische Optik legt, kann das "R-Line-Sport"-Paket mit Sportfahrwerk und variabler Lenkübersetzung wählen. Als Dreingabe gibt es abgedunkelte Seiten- und Heckscheiben. Der Preis beträgt 430 Euro.

Die drei Pakete sind auch kombinierbar und können für alle Golf-Neuwagen ab der zweitniedrigsten Ausstattungslinie Comfortline geordert werden. Die Preisliste für die entsprechenden Modelle startet bei 17.142 Euro netto für den Golf 1.2 TSI Comfortline mit dem 77 kW/105 PS starken Benziner.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLE Abgastest WLTP, NOx, Feinstaub So rüstet sich Mercedes für die Zukunft Hyundai i10 Yes! Sondermodelle von Hyundai Extras für außen und innen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen