- Anzeige -
Fleetlogistic Zoom
Foto: Fleetlogistic

Fuhrparkberatung - Fuhrparkmanagement - Schadenmanagement

Fleet Logistics

Die internationale Fleet Logistics Gruppe ist einer der führenden Flottendienstleister Europas mit einer Flotte von gut 180.000 Fahrzeugen unter Vertrag in mehr als 26 Ländern.  

Firmenkurzporträt

Die internationale Fleet Logistics Gruppe ist einer der führenden Flottendienstleister Europas mit einer Flotte von gut 180.000 Fahrzeugen unter Vertrag in mehr als 26 Ländern.

Die Fleet Logistics ist eine 100%ige Tochter der
TÜV SÜD AG in München. Mit diesem Gesellschafter-Hintergrund sichert die Fleet Logistics ihren deutschen und internationalen Kunden eines zu: 100%ige Neutralität durch Hersteller- und Bankenunabhängigkeit.
Ein starkes Argument!

Die Fleet Logistics bietet Fuhrparkmanagement-Dienstleistungen an, um Kauf- oder Leasing-Flotten dauerhaft zu marktgerechten Kosten zu steuern. Die Fleet Logistics entlastet den Kunden administrativ und schafft Transparenz im Fuhrpark.

Das Dienstleistungsportfolio ist modular aufgebaut. Der Kunde wählt die passenden Bausteine oder die Übernahme des gesamten Bestell-prozesses.


Leistungen

Neutrales Fuhrparkmanagement über die gesamte Wertschöpfungskette:

Beschaffung:

  • Konfigurator (Multi Supply)
  • Übernahme des gesamten Bestell und Genehmigungsprozesses
  • Fahrzeugkoordination (Logistik & Zulassung)


Betrieb:

  • Fahrer Helpdesk
  • Rechnungsprüfung aller fuhrpark bezogenen Rechnungen
  • Zahlungsmanagement
  • Reifenmanagement
  • Technische Services (W&V)
  • Schadenmanagement
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Aktives Rücknahmemanagement
  • Verwertung

Kommunikation:

  • Fester Ansprechpartner – operativ & strategisch

Strategisches Fuhrparkmanagement:

  • Professionelle Implementierung
  • Regelmäßige Review-Meetings
  • Strategisches Reporting
  • Consulting (Kosten und Prozesse)
  • GreenFleet-Reporting

Produktneuheiten

Reporting

Die Software-Lösungen der „TCOPlus“ geben globalen Flottenbetreibern eine Übersicht über Kosten und Kerndaten ihrer internationalen Flotten. „TCOPlus“ gestattet Entscheidern auf der Kundenseite, Einsparungen innerhalb Flotten, zu lokalisieren und zu realisieren und berücksichtigt dabei landesspezifische Besteuerungssysteme in 30 Ländern der Welt. Darüber hinaus wird der Flottenentscheider mittels „GreenCube“ in die Lage versetzt, Steuereffekte zu simulieren und valide Forecasts zu erstellen.

Online Risikobewertung & Fahrertraining

Gesundheit und Sicherheit steht in vielen Flotten mit an erster Stelle. Mit diesem modernen Analyse-Tool zur Verhaltensvorhersage, wird das Fahrrisiko in sechs verschiedenen Kompetenzbereichen identifiziert und gezielt abgestimmten Trainingsmodulen zugewiesen.

Autor

Datum

30. Oktober 2017
Kontaktdaten

FleetCompany GmbH
Keltenring 13
82041 Oberhaching
Telefon: +49-89-638982-0

www.fleetlogistics.com/de

Ansprechpartner
Fleet Logistic Arnd Martin
Arnd Martin Geschäftsführer
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres