Firmenauto

Q3 wird in Spanien gebaut

Q3 wird in Spanien gebaut Foto: Bild: Audi

Audi wird das neue Modell Q3 am Seat-Standort im spanischen Martorell bauen. Die Produktion startet nach Angaben der Ingolstädter im Jahr 2011 mit einer jährlichen Produktionskapazität von 80.000 Einheiten. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich laut Audi auf 300 Millionen Euro. Der Audi Q3 soll als kleiner, sportlicher SUV (Sport Utility Vehicle) die Familie aus Q5 und Q7 ergänzen. Damit steht laut Audi für 2011 nach dem A1 das nächste kompakte Modell in einer neuen Modellreihe auf der Agenda. Der Q3 wird als fünftüriger, coupéartiger SUV auf den Markt kommen.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 09 2020 Titel
09/2020 25. September 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mobilitätswende Jetzt auf den Zug aufspringen! Smiling teenage girl inside car holding key model released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY ABAF0 Mobilitäts-Studie von Ford Auto bleibt für Jugend attraktiv
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.