Praesentation des Volkswagen up! Viertuerer in Wolfsburg, 25.- 27.01.2012/Volkswagen Studie e-up! Zoom

e-up!: Im besonderen Fall gibt's ein Ersatzfahrzeug

Für Fahrer eines VW e-up! hält der Wolfsburger Fahrzeugbauer ein ergänzendes Mobilitätsangebot bereit.

Kunden können für besondere Fahrten wie einer längeren Reise oder einem Transport von sperrigen Gegenständen kostenlos ein Ersatzfahrzeug mit konventionellem Antrieb buchen. Nach Angaben von VW haben Kunden in Deutschland ab 2014 die Möglichkeit, sich ein passendes Auto aus dem Fahrzeugpool des jeweiligen VW-Parterns für Elektomobilität mit Euromobil-Autovermietung auszusuchen. Das Angebot gilt für alle Pkw-Modelle von VW - vom up! bis zum Sharan. Buchbar sind die Fahrzeuge bei allen Volkswagen-Partnern für Elektromobilität mit Euromobil-Autovermietung.

In den ersten drei Jahren nach dem Kauf eines e-up! können Autos laut VW bis zu 30 Tage pro Jahr plus einer gestaffelten Anzahl an Freikilometern kostenfrei gebucht werden. Abholung und Rücknahme des Autos erfolgt beim jeweiligen Händler. Mehr Infos zum Thema Elektromobilität finden Sie hier. www.volkswagen.de/emobility.

Infos zum e-up!

Verbrauch: 11,7 kWh/100 km
Kosten: ab 26.900 Euro

Autor

Foto

VW

Datum

26. November 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres