Firmenauto: Der Fleet Champ mal ganz anders

ASL - Part of GE Capital Solutions fährt in Sachen Fleet Champ in diesem Sommer einen neuen Ansatz. Im dritten Quartal wartet das Unternehmen nicht wie sonst mit einem speziellen Leasingangebot für ein bestimmtes Fahrzeug-Modell auf, sondern liefert für jede Neubestellung das Analyse-Tool iManage mit. Mit iManage können Fuhrparkmanager auf Knopfdruck Informationen zum Fahrzeugbestand (z.B. Hersteller oder Bestellvorlauf), zu den Kosten (z. B. Anteil Tankkosten oder Kostenentwicklung in einzelnen Ländern) oder zur Vertragssituation (z. B. Laufzeiten oder Fahrzeugrückgabe) abfragen. Dafür stehen verschiedene Analysebereiche sowie grafische Darstellungen zur Verfügung. Eine Softwareinstallation ist nicht notwendig, der Zugriff auf die Daten erfolgt via Internet. Die Daten können nach Microsoft Excel exportiert werden. iManage rechnet sich ab einer Fuhrparkgröße von 20 Fahrzeugen. Es wird für alle Fahrzeug-Neubestellungen, die vom 01.07.2009 bis einschließlich 30.09.2009 bei ASL eingehen, kostenlos eingerichtet. Nähere Informationen erhalten Interessenten unter 0 61 02 / 36 13 01 oder via fleetchamp@ge.com . Das Angebot kann als auch pdf-Datei heruntergeladen werden unter www.gefleetservices.com.

Datum

25. August 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres