Zoom

Firmenauto: Firmenauto des Jahres 2009 in Fulda

Am 8. und 9. Juli 2009 ist es wieder soweit: Die Fachzeitschrift FIRMENAUTO und die Sachverständigenorganisation DEKRA laden zu Europas größtem unabhängigen Pkw-Vergleichstest ein. Ausgewählte Fuhrparkleiter aus der Industrie haben die einmalige Gelegenheit in der Barockstadt Fulda, eine Vielzahl von Fahrzeugen verschiedener Hersteller im direkten Vergleich zu testen. Prämiert werden die besten Flottenfahrzeuge. An zwei Tagen testen ca. 150 Fuhrparkmanager die neuesten Fahrzeugmodelle in zahlreichen Kategorien von Mini- bis Luxusklasse. Bewertet werden die Fahrzeuge mit Hilfe eines standardisierten Fragebogens. Die Siegerfahrzeuge erhalten das Prädikat "Firmenauto des Jahres 2009". Dabei wird zwischen einem Gesamt- und Importsieger unterschieden.  Der Europa Park Rust bildete 2008 die Kulisse für das zehnjährige Jubiläum von "Firmenauto des Jahres". Dabei wurden neue Maßstäbe gesetzt: 150 Fuhrparkprofis testeten 63 Fahrzeugmodelle auf insgesamt 1.500 Fahrten. Vom brandneuen Ford Kuga über den Seat Ibiza oder den VW Passat CC wartete die ganze automobile Bandbreite auf die Testfahrer. 2009 gilt es, diese Rekorde zu brechen.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

13. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres