IAA: Ford zeigt neuen C-Max Zoom

Firmenauto: IAA: Ford zeigt neuen C-Max

Auf der IAA in Frankfurt stellt Ford die neue Generation des agilen Kompaktvans C-Max vor. Der agile Kurvenkünstler auf Focus-Basis ist die neueste Interpretation des von Ford „Kinetic Design“ genannten Optik und orientiert sich nun am Aussehen der Modelle Ka und Fiesta. Auch technisch wird sich beim C-Max einiges tun: So führt Ford eine neue Generation von aufgeladenen Benzinern und Direkteinspritzung ein. Auch ein Toter-Winkel-Überwachungssystem ist erhältlich. Die zweite Generation des Ford C-Max kommt in der zweiten Hälfte 2010 auf den europäischen Markt. Er ist das erste von zahlreichen Modellen, die in den nächsten Jahren auf der neuen, für den globalen Einsatz konzipierten C-Segment-Architektur basieren werden – so auch der für Anfang 2011 geplante neue Ford Focus.

Foto

Bild: Ford

Datum

4. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres