Zoom

Firmenauto: Mehr Baustellen auf den Autobahnen

Bei Fahrten auf deutschen Autobahnen müssen Fahrer verstärkt mit Baustellen rechnen. Nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) sind in den vergangenen drei Wochen 98 neue Baustellen hinzugekommen. Insgesamt gibt es 457 Baustellen, die für länger als acht Tage eingerichtet sind, erklärt der ACE. Gebaut werde auf einer Strecke von 1.590 Kilometern – ein Plus von 279 Kilometern seit Beginn der Zählung Anfang April. Am stärksten betroffen ist laut ACE die Autobahn 40 in Richtung Dormund-West. Die Strecke sei zu 75 Prozent von Baustellen gepflastert. Auch die Streckenabschnitte auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Ronneberg und Meerane mit 15,2 Kilometern und Stadtroda und Jena-Göschwitz mit 12,8 Kilometern seien von baustellenbedingten Verkehrsbehinderungen betroffen. Der ACE rät an Baustellen besonders vorsichtig zu fahren und Überholverbote und Tempolimits genau einzuhalten. Eine Liste aller Baustellen finden Sie auf der Seite des ACE unter www.ace.de.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

27. April 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres